Artikel versenden

Wiener Methode soll "Schrödingers Fluch" bannen

Physiker an der Uni Wien stellen ein neues Verfahren für die Computerberechnung der Eigenschaften von Festkörpern vor.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Sicherheitscode
(Was bringt das?)*


Schwer lesbar?
Neuen Code generieren


Wissenskommentar

AnmeldenAnmelden