Artikel versenden

Wie antisoziales Verhalten entsteht

Wiener Forscherinnen zeigen, dass Verarbeitungsprozesse im Gehirn bei Frauen mit antisozialer Persönlichkeitanders ablaufen als bei sozialen: Die Aufmerksamkeit für soziale Reize ist reduziert.


  • Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
  • [?] Schwer lesbar? » Neu laden


  • « zurück zum Artikel