Krieg dem Rat, Friede den Regionen

Entweder geht das Europa der Nationalstaaten unter oder das Projekt ihrer Überwindung. Allenthalben Untergang. Robert Menasses Alternative: ein Europa der Regionen. „Der Europäische Landbote“ – eine Utopie.

Robert Menasses Großessay über die Europäische Union betitelt sich „Der Europäische Landbote“. Heute können nur noch historisch Gebildete nachvollziehen, wovon hier eigentlich die Rede ist. „Europäischer Landbote“ ist eine Anspielung auf den „Hessischen Landboten“. Dabei handelte es sich um ein achtseitiges Pamphlet gegen die sozialen Missstände im damaligen Großherzogtum Hessen. Die kleine Kampfschrift wurde 1834 von Georg Büchner verfasst und vom revolutionär gesinnten Theologen Friedrich Ludwig Weidig redaktionell überarbeitet. In ihr findet sich der berühmte Satz: „Friede den Hütten! Krieg den Palästen!“

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 10.11.2012)

Meistgelesen