Der Mystiker mit dem Hammer

In seinen Schriften, von Gerhard Wehr herausgegeben und kundig erläutert, zeigt sich Thomas Müntzer – erst Mitstreiter, später Gegner Martin Luthers – wehrhaft und kontemplativ.

Wenn in zwei Jahren Martin Luthers Thesenanschlags vor 500Jahren gedacht wird, dann wird vielleicht auch eine Kerze für einen seiner anfänglichen Mitstreiter angezündet, der die Reformvorschläge ernster als Luther selbst nahm. Das kurze Leben (er wurde nur 35 Jahre alt) des Thomas Müntzer füllt kaum eine Biografie, auch, weil wenig darüber bekannt ist. Gerhard Wehr hat deshalb nun eine Auswahl seiner Schriften herausgegeben und kommentiert.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 23.05.2015)

Meistgelesen