Einmal im Sumpf suhlen!

Was können einfache Bürgerinnen und Bürger gegen Korruptionsskandale tun? Vor allem sich darüber ärgern! Bald aber dürfen sie auf ein maßgeschneidertes Brettspiel zurückgreifen und sich selbst mit schmutzigem (Spiel-)Geld vergnügen.

Die Lucona-Affäre, der AKH-Skandal, die Bawag-Affäre und die Finanzaffären um die Hypo Alpe Adria: Das sind nur einige der großen Betrugs- und Korruptionsfälle, mit denen im Lauf der Jahrzehnte millionen- und teilweise milliardenschwere Schäden entstanden sind, die in so gut wie allen Fällen auf Kosten der Steuerzahler durchgeführt und abwickelt worden sind.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 06.06.2015)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen