Treffer: Auswirkungen des Ehestands

Herbsttag im Süden, einfach herrlich! Ein Mann aus Prag besuchtseinen Kollegen, der – fast einsiedlerisch – hoch oben in den Bergen lebt, in einer durchaus bescheidenen Villa, die ein Freund ihm auf Lebenszeit – einfach herrlich! – zur Verfügunggestellt hat.

An einen großen, von sehr viel Licht durchfluteten Saal mit einer – schon wieder – einfach herrlichen Aussicht über Bergrücken und Täler wird sich der Besucher noch viele Jahre später erinnern. Das Gespräch zwischen den beiden wird rasch lebhaft. Es dreht sich vor allem um zwei Themen. Erstens: um die WerkeFranz Kafkas, die der Gastgeber liebt (der Gast liebt sie nicht minder, er hat sie sogar der Nachwelt gerettet); zweitens: um „die unerfreulichen Zustände im Reich“. Die beiden Männer kommen auf Gerhart Hauptmann zu sprechen und auf die Frage, wie es zu erklären sei, dass dieser sich politisch „so haltlos“ zeige. Der Gastgeber schiebt die Schuld auf den schlechten Einfluss, den Hauptmanns Frau mitihrem Ehrgeiz und ihrem Luxusbedürfnis auf ihn ausübe.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 312 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 11.03.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen