Treffer: Des Kaisers alte Schulden

Einst hielten sich Herrscher Hofastrologen. Meist waren es finanzielle Gründe, die gelernte Astronomen und Mathematiker Sterndeuterei betreiben ließen. Sie glaubtenmehr daran, ihr karges Einkommen aufbessern als die Zukunft einer Person vorhersagen zu können.

Der Hofastrologe des Kaisers in Prag erhielt eines Tages den Auftrag, einem jungen böhmischen Adeligen ein Geburtshoroskop zu erstellen. Der Sternenforscher nahm den Auftrag an und errechnete die Planetenkonstellation zur Zeit des angegebenen Datums. Von einem„unruhigen Gemüt“ war in dem Gutachten die Rede und davon, dass der „edle Herr“ misstrauisch, abergläubisch, streitbar sowie anpackend wäre. Bald danach veröffentlichte der Astronom seine Planetengesetze, die bahnbrechend waren, aber unbeachtet blieben.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 290 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 18.03.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen