Tiere können nicht denken

Der Fall des unglücklichen Felix. Eine Katzengeschichte.

Tiere sind mir nicht geheuer, ich suche nicht ihre Nähe, doch auf Wunsch meiner Kinder leben in unserer Wohnung zwei Katzen. Sie sind Zwillinge, doch sehr verschieden. Sie ist schlank, abenteuerlustig, geschickt; er ist rundlich, gemütlich, unbeholfen. Sie hatte schnell die Terrasse für sich entdeckt, dann das Dach. Er folgte ihr nur zögernd, oft schien uns, als wiege er die Gefahr ab, wenn er lange wartete, bis er zum Sprung ansetzte.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.09.2012)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen