MÄNNER, REVOLTEN im Dialog

„Männer, Revolten, Umbrüche“ ist der Titel der 22. Kulturwissenschaftlichen Dialoge, zu denen das Institut für Human- und Sozialwissenschaften der Landesverteidigungsakademie am
6. November in die Salla Terrena des Hauses (Wien VII, Stiftgasse 2a) lädt.

Neben Michael LeysVortrag zur „Sowjetisierung Europas“ ist u. a. Karin Kneissl über „Junge Männer und die Wirtschaftskrise“ zu hören. Beginn 9 Uhr.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 03.11.2012)

Mehr zum Thema:

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.