Zu Befehl!

Der deutsche Theaterfeldwebel Stemann erteilt dem österreichischen Dramatiker Turrini Anordnungen. Aus diesem Anlass ein flüchtiger Blick auf den deutschen und den österreichischen Sozialcharakter.

Der Deutsche ist ein weltlüsterner Nationalist, der Österreicherhingegen chauvinistisch undweltverdrossen. Der Chauvinist ist nicht besser als der Nationalist, er ist anders. Ihn kümmert die Weltnicht, da sie ihm ohnedies gehört. Und was einem gehört, muss man nicht erobern, auch nicht verteidigen.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Wollen Sie weiterlesen? Bitte registrieren Sie sich, um „Die Presse“-premium kostenlos zu testen.

Jetzt registrieren

oder, falls Sie schon einen "Presse"-Account haben

Jetzt anmelden

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17.11.2012)