DOMINIK GRAF: Das Buch

Eine kommentierte Filmografie steht
im Mittelpunkt des von Christoph Huber und Olaf Möller verantworteten Bandes „Dominik Graf“, der Mitte Februar
bei Synema, Wien, erscheint (208S., brosch., €20).

Präsentiert wird der Band am 21. März im Wiener Filmmuseum: zum Auftakt einer Graf-Werkschau, die bis 3. April gezeigt wird.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.02.2013)

Mehr zum Thema:

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen