Wenn die Blase platzt

Österreichs unter 30-Jährige leben wie in einer Blase: Die meisten haben es sich ganz gut eingerichtet in ihrer Existenz, investieren nur in sich selbst. Politik – wen interessiert das schon? Über die „Generation Scheiß drauf“ und die Notwendigkeit des Aufbegehrens.

Schließen
(c) AP (BRAD NADING)

Es gibt nicht einen einzigen Aspekt, in dem sich Österreich mit Nordafrika und dem arabischen Raum vergleichen ließe. Dennoch macht es sehr nachdenklich, dass anderswo mit ungeheurem Risiko und mitreißender Begeisterung wenigstens die Hoffnung auf ein demokratisches System erzwungen werden soll, während man sich in Österreich Gedanken und Sorgen über die Festigkeit dieses Systems und darüber machen muss, welchen Schaden Indifferenz und Passivität anrichten könnten.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Wollen Sie weiterlesen? Bitte registrieren Sie sich, um „Die Presse“-premium kostenlos zu testen.

Jetzt registrieren

oder, falls Sie schon einen "Presse"-Account haben

Jetzt anmelden

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.07.2011)