Merkwürdiger Zufall bei Champions-League-Auslosung

20.12.2012 | 15:48 |   (DiePresse.com)

Die Paarungen des Achtelfinales kursierten schon lange vor der Ziehung im Internet. Die Uefa spricht von einem Zufall.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Als heute in Nyon das Achtelfinale der Fußball-Champions-League ausgelost wurde, hatten einige Zuseher ein merkwürdiges Deja-vu-Gefühl. Alle acht Paarungen - auch in der richtigen Reihenfolge - hatten sie schon vor der Ziehung im Internet gesehen. Ein Foto von einer angeblichen Probeziehung war bereits in der Nacht zum Donnerstag auf Facebook aufgetaucht. Bei der richtigen Ziehung am Donnerstagmittag, die 14 Minuten dauerte, kamen dann alle Paarungen wieder genau so zustande. Ein Zufall?

Mehr zum Thema:

Europas Fußballverband Uefa sagt ja. Gegenüber dem Magazin "11Freunde" hieß es, es gebe aus technischen Gründen vor jeder Ziehung mehrere Probeläufe. Dass genau dasselbe Ergebnis erneut vorkomme, sei reiner Zufall. Dass das Foto aufgetaucht ist, sei einfach höchst unglücklich.

(Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

15 Kommentare

Wahrscheinlichkeit des Zufalls (Gleiche Reihenfolge und Paarungen):

1 : 16!=1 : 20.922.789.888.000

!=Fakultät, kein Rufzeichen.

Ich korrigiere mich (nach Studium der Ziehungsregeln)

Anzahl der Möglichkeiten:
Galatasaray 8 (einer von 8 Gruppenzweiten) gegen Schalke 7 (Gruppensieger ManU geht nicht)
Celtic 7 (eins weniger, denn Gal ist schon gezogen) geg Juve 6 (Barca,Schalk geht nicht)
Arsenal 6 (zwei schon gezogen) geg Bayern 5 (zwei gezogene u ManU nicht)
Donetsk 5 geg Dortmund 5
Milan 4 geg Barca 3 (4 gezogene u Malaga nicht)
Real 3 geg ManU 2 (Malaga nicht)
Valencia 2 geg PSG 1 (Malaga nicht)
Porto 1 geg Malaga 1
Ich berechne nun die Wahrscheinlichkeit.
p=4 : (8*7*7*6*6*5*5*5*4*3*3*2*2*1*1*1)
p=0,000'000'015'747'039'556'563'4
(bei 4 Ziehungen)
p=1 : 63.504.000
(eins zu 63 Millionen)

puh...

... dachte schon beim fussball ist alles geschoben

Jetzt binich aba baff :O

? im Fussballsport wird angeblich betrogen ? :O

ja,ja,alles Zufall ;-))


6 0

Uefa, IOC

sabbernde alte Männer, die jedem Diktator hofieren ....

Bitte um Info

Als Fussballahnungsloser stellt sich mir die Frage, nach welchem Modus da ausgelost wird.
Wären das einfach 16 Kugeln in einem Topf und falls es stimmt, dass die Reihenfolge sowohl der Spiele als auch jene der Mannschaften innerhalb der Begegnung ident ist, wirft mein Taschenrechner 1: 21 Billionen aus.

2,5 Millionen mal unwahrscheinlicher als ein Lottosechser. Also schon ziemlich viel Zufall;-)


Re: Bitte um Info

Die Kombinationen sind an sich ziemlich eingeschränkt, so hätte Bayern rechnerisch 8 mögliche Achtelfinalgegner (alle die Zweiter wurden), faktisch sind es aber nur 5, weil der Zweite aus der eigenen Gruppe + die Mannschaften aus dem eigenen Land wegfallen.

Klar ist das Ganze höchstgradig unwahrscheinlich, unrealistisch ist es allerdings nicht.

1 0

Re: Bitte um Info

Nach meiner Berechnung (es gibt Vorgaben) 1:2400
Bei 4 Probeziehungen:
4:2400 gleich wie 1:600

Vergleiche: 6aus45 4 Richtige 1:733

Verschwörungstheoretiker oje....

Re: Re: Bitte um Info

Schade, meine ganze Verschwörungstheorie beim Teufel;-)
Ernsthaft - aus der Erklärung der Vorgaben von PrinceTM unten ergibt sich tatsächlich schon ein anderes Bild.

Re: Bitte um Info

bevor dieser auslosung gab es eine gruppenphase. aufgestiegen sind die acht gruppen ersten und die acht gruppen zweiten. bei dieser auslosung wird jedem gruppen ersten ein gruppen zweiter zugelost, wobei der gruppen erste nicht auf einen verein aus dem selben land bzw. auf den verein mit dem dieser die gruppenphase bestritten hat treffen kann. also bleiben nicht so viele möglichkeiten übrig.

Re: Re: Bitte um Info

Danke für die Info. Na da sieht die Sache auch schon ganz anders aus.

2 0

Re: Re: Bitte um Info

Möglichkeiten bleiben nicht so viele übrig, das stimmt,
aber wenn sogar die Reihenfolge ident ist,
wirds komisch.

Re: Bitte um Info

Um vieles unwahrscheinlicher, ums genau zu sagen: Beim Lotto spielen ja viele mit; entsprechend gibts auch die Sechser.

Die Ziehung findet aber nur sehr selten statt.

Das ist geschoben. GESCHOBEN.

genau so getürkt wie die Adler fängt Kleinkind-Geschichte


AnmeldenAnmelden