Barca-Coach leitet erstes Training nach Krebs-Operation

02.01.2013 | 21:19 |   (DiePresse.com)

Weniger als zwei Wochen nach der Tumor-Operation in der Ohrspeicheldrüse besuchte der Trainer des FC Barcelona, Tito Vilanova, sein Team.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Barcelona-Coach Tito Vilanova erholt sich offensichtlich sehr gut nach seiner Tumor-Operation am 20. Dezember in der Ohrspeicheldrüse. Der 44-Jährige besuchte am Mittwochvormittag das Training von "Barca". Am Nachmittag leitete Vilanova dann schon sein erstes Training, wie die Katalanen auf ihrer Homepage mitteilen.

Mit der endgültigen Rückkehr von Vilanova auf die Trainerbank des überlegenen Spitzenreiters der spanischen Fußball-Meisterschaft wurde zuletzt Mitte Jänner gerechnet.

(c) EPA/GERMAN PARGA/FC BARCELONA

vergrößern

(APA/Reuters)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden