Sven-Göran Eriksson verstärkt Trainerteam von 1860

Der Schwede bildet Duo mit bisherigem Coach Schmidt, ein Startrainer und Englands ehemaliger Teamchef entdeckt die zweite deutsche Liga.

München statt Bangkok: Sven-Göran Eriksson.cht mehr
Schließen
München statt Bangkok: Sven-Göran Eriksson.cht mehr
EPA

München. Ein Trainergespann führt künftig das Team des deutschen Fußball-Zweitligisten 1860 München: Der schwedische Starcoach Sven-Göran Eriksson nimmt neben Alexander Schmidt auf der Trainerbank Platz. Auf diesen Kompromiss hätten sich der jordanische Investor Hasan Ismaik und die Vereinsführung geeinigt, teilte der Verein in der Nacht auf Dienstag mit. Die Aufgabenverteilung innerhalb des Duos solle Geschäftsführer Robert Schäfer in den kommenden Tagen mit den Trainern besprechen.

Zwischen Ismaik und dem Verein hatte in den vergangenen Wochen ein Machtkampf um den richtigen Kurs getobt, in dem der Investor die Vereinsführung scharf angegangen war. Der Jordanier will möglichst schnell den Sprung in die Bundesliga schaffen - und hatte sich für Eriksson als Trainer eingesetzt. Schon vergangene Woche hatte sich eine Einigung in dem Konflikt angedeutet.

 

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.