Platz zu eisig: Spiel WAC - Salzburg abgesagt

Schiedsrichter Manfred Krassnitzer entschied sich wegen einer Eisschicht am Spielfeld dazu, das für Samstag geplante Spiel abzusagen.

Räumungsarbeiten im Stadion
Schließen
Räumungsarbeiten im Stadion
Räumungsarbeiten im Stadion – GEPA pictures/ Wolfgang Jannach

Weil rund drei Viertel des Spielfelds von einer Eisschicht bedeckt sind, kann das für Samstag (18.30 Uhr) angesetzte Spiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem Wolfsberger AC und Titelverteidiger Red Bull Salzburg nicht stattfinden. Nach der Vorkommissionierung am Donnerstagnachmittag entschied sich Schiedsrichter Manfred Krassnitzer für die Absage des Duells der Frühjahrs-Auftaktrunde. Ein Ersatztermin wird von der Bundesliga in den nächsten Tagen bekanntgegeben.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Platz zu eisig: Spiel WAC - Salzburg abgesagt

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen