Lionel Messi: Ein ''Floh'' als bester Kicker der Welt

Bild 1 von 34


Im Alter von 13 Jahren verließ Lionel Messi 2000 sein Heimatland Argentinien und zog mit seinen Eltern nach Spanien. Wegen einer Wachstumsstörung war der Nachwuchskicker zu diesem Zeitpunkt erst rund 1,40 Meter groß. Messi konnte bei einem Nachwuchstraining des FC Barcelona voll überzeugen und wurde unter Vertrag genommen. Der Verein übernahm die Behandlungskosten für Messi, vier Jahre später debütierte der nun 1,69 Meter "große" Stürmer in der Kampfmannschaft.

Bild : (c) EPA (Morell)

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden