Lionel Messi: Ein ''Floh'' als bester Kicker der Welt


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Bild 1 von 34



Im Alter von 13 Jahren verließ Lionel Messi 2000 sein Heimatland Argentinien und zog mit seinen Eltern nach Spanien. Wegen einer Wachstumsstörung war der Nachwuchskicker zu diesem Zeitpunkt erst rund 1,40 Meter groß. Messi konnte bei einem Nachwuchstraining des FC Barcelona voll überzeugen und wurde unter Vertrag genommen. Der Verein übernahm die Behandlungskosten für Messi, vier Jahre später debütierte der nun 1,69 Meter "große" Stürmer in der Kampfmannschaft.

Mehr zum Thema

Mehr Bildergalerien

Pressestimmen
"Er hat die Heuchelei umdribbelt"
Deutschland schlägt schwaches Österreich 3:0 / Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Felix Roittner)WM-Quali
Deutschland schlägt schwaches Österreich 3:0
Champions League
Salzburg und das konsequente Scheitern
Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)"Toni lass es polstern"
Polsters langer Karriereweg bis zur Admira
FUSSBALL - FIFA WM 2014 Quali, AUT vs SWE / Bild: (c) GEPA pictures/ Christian OrtWM-Qualifikation
Das Happel-Stadion steht Kopf
FUSSBALL - OEFB Fototermin, Nationalteam AUT / Bild: (c) GEPA pictures/ Christian WalgramÖFB-Team im Fotoshooting
Eine Anleitung zum Jubeln
FUSSBALL - A.Wien, Meisterfeier / Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Philipp Brem)Fußball
Meister Austria feiert vor dem Rathaus
Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Kneisl)Mattersburgs Abstiegsdebakel
Aufholjagd rettet Innsbruck
FUSSBALL - Erste Liga, Vienna vs Horn / Bild: (c) GEPA pictures/ Christian OrtLand unter in Wien-Döbling
Vienna-Spieler gehen baden
Der ''Sir'' geht
Fergusons einzigartige Karriere in Bildern
Pressestimmen
"Bayern zerdrückt substanzloses Barça"
Bild: EPA/MATTEO BAZZINeue Nummer 1
ManU als wertvollster Klub abgelöst
Pressestimmen
"Super-Lewandowski versenkt Real"
Pressestimmen
"Bayern-Wunder: Barça überrollt und zerstört"
Bild: REUTERS/Andrea ComasMillionen am Ball
Die bestbezahlten Fußballer
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden