Zum Inhalt

Thema: Fußball-EM, 3. Tag

Bild: (c) EPA (Kamil Krzaczynski)

Spanien zufrieden ohne Stürmer, sauer wegen Rasen

Das 1:1 gegen Italien, in dem beide Trainer tief in die Taktik-Trickkiste griffen, war das bisher beste Match dieser EM. Spanien überlegt trotzdem, noch Protest einzulegen.
Bild: (c) GEPA pictures (Gepa Pictures/ Christian Walgram)

Hochklassiger Schlager Spanien - Italien endet 1:1

Antonio di Natale gelang mit seiner ersten Ballberührung das 1:0, praktisch im Gegenstoß sorgte Cesc Fabregas für den 1:1-Endstand. Ein Remis, das begeisterte.
Bild: (c) REUTERS (Sergio Perez)

Drei kuriose Tore der Kroaten zwingen Irland in die Knie

Mit einem 3:1 gegen Irland übernahm Kroatien die Führung in Gruppe C. Die Iren kämpften zwar beherzt, hatten aber wenig Glück.
Bild: (c) GEPA pictures (Gepa Pictures/ Christian Walgram)

Tickernachlese: Spanien - Italien 1:1

Live-Ticker Zum Auftakt der Gruppe C trafen in Danzig gleich zwei der Favoriten aufeinander.
Bild: (c) GEPA pictures (Gepa Pictures/ Christian Ort)

Tickernachlese: Irland - Kroatien 1:3

Live-Ticker Die Qualifikation der Iren war eine Sensation. Bei der EM gab es schmerzliches Erwachen.
Bild: (c) REUTERS (Thomas Bohlen)

DFB-Elf zittert sich im ersten EM-Kracher zu 1:0-Sieg

Auftakt in der Todesgruppe B: Neuer, Gomez und die Querlatte retten Deutschland einen Arbeitssieg gegen ebenbürtige Portugiesen.
Bild: (c) REUTERS (Michael Buholzer)

1. EM-Sensation: "Dänisches Dynamit" sprengt "Oranjes"

Die Niederlande stehen nach Spiel eins der "Horrorgruppe" schon mit dem Rücken zur Wand. Gegen die Dänen scheiterte der Titelfavorit an sich selbst.