Zum Inhalt

Thema: Fußball-EM, 7. Tag

Bild: (c) AP (Michael Sohn)

4:0 - Spanien hat mit Irland leichtes Spiel

Nach 90 Minuten „Tiqui-taca“-Demonstration, die in einem 4:0 endet, liegt der Titelverteidiger wieder im Soll. Giovanni Trapattonis Team ist dagegen draußen.
Bild: (c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)

Ticker-Nachlese: Spanien schießt sich warm

Titelverteidiger Spanien gibt sich keine Blöße und schießt gegen überforderte Iren vier Tore. Trapattonis Außenseiter sind ausgeschieden.
Bild: (c) AP (Anja Niedringhaus)

1:1 gegen Kroatien: Italien musste Kampfkraft entdecken

Die Italiener taten sich gegen die Kroaten schwer, erreichten ein 1:1. Pirlo hatte den Führungstreffer erzielt, EM-Torjäger Mandzukic glich aus.
Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Ort)

Ticker-Nachlese: Kroatien erkämpft Punkt gegen Italien

Hochspannung im ersten Spiel des Tages. Kroatien gleicht nach Rückstand gegen Italien noch aus. Der Ticker zum Nachlesen.
Bild: (c) REUTERS (THOMAS BOHLEN)

Deutschland siegt 2:1: Gomez erneut der Matchwinner

Gruppe B. Deutschland bezwang Holland mit 2:1 und darf Vorkehrungen für das Viertelfinale treffen.
Bild: (c) EPA (RADEK PIETRUSZKA)

Vor Italien vs Kroatien: Genie, aber auch sehr viel Wahnsinn

Gruppe C: Mario Balotelli will mit Toren für Italien glänzen, der Stürmer zieht jedoch mit Allüren, Ausrastern und seinem Ego die Blicke auf sich. Er sagt: „Ich glaube, ich bin ein Genie.“
Bild: (c) REUTERS (DARREN STAPLES)

Portugal darf doch noch auf ein Viertelfinalticket hoffen

Portugal besiegte Dänemark trotz Ronaldo in Unform mit 3:2. Beide Teams haben Aufstiegschancen.
Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Walgram)

Public Viewing: Fußballfest hinter dem Mailänder Dom

Auf der Piazza Beccaria wird dieser Tage besonders heftig diskutiert und gestikuliert. Spiele der Squadra Azzurra sind natürlich Pflicht, denn Calcio ist Kult.