Serena Williams / Bild: (c) APA/EPA (ANDY RAIN)

Serena Williams verhindert Wimbledon-Aus nur mit Mühe

Die topgesetzte US-Amerikanerin besiegte die Britin Heather Watson. Im Achtelfinale spielt Serena Williams nun gegen ihre große Schwester Venus.

„Rastaman“ mit blühender Fantasie

Bild: (c) REUTERS
Mit dem Sieg über Rafael Nadal auf dem Centre Court von Wimbledon erlebte der exzentrische Deutsch-Jamaikaner Dustin Brown „den wahrscheinlich besten Tag“ seines Lebens. 

Ronaldinho und Eto'o wiedervereint

Bild: (c) Imago
Ein türkischer Lebensmittelhändler tritt bei Antalyaspor Kulübü als Mäzen in Erscheinung. Der Touristenort ist begeistert – alternde Weltstars entfachen Euphorie. 

Und immer auf die gleiche Tour

Bild: (c) APA/EPA/KIM LUDBROOK (KIM LUDBROOK)
Die 102. Tour de France prägten Contador und Nibali bereits vor dem Start. 

Der Berg ruft: Denifl will um Sieg mitfahren

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber)
Ö-Tour über Großglockner und Kitzbühler Horn. 


Messis erster Titel „Copa wäre großartig“

Bild: (c) APA/EPA/OSVALDO VILLARROEL (OSVALDO VILLARROEL)
Chile und Argentinien bestreiten das Finale der Copa America. Messi hat einen großen Wunsch. 


Silverstone und die Einladung zur Grillparty

Bild: REUTERS
Rosberg will gute Phase fortsetzen, Hamilton peilt den Heimsieg an - das Duell der Silberpfeile geht in die nächste Runde. Der Rest des Feldes fährt auch beim GP von Großbritannien hinterher. 

Mehr Sport

Double aus Giro und Tour als größte Motivation für Contador

Alberto Contador hat sich für 2015 das Double aus Giro d'Italia und Tour de France als großes Ziel gesetzt. Dies wäre eine Leistung, "an die man sich erinnern würde!"  

Copa America: Argentinien um ersten Titel seit 1993

Gastgeber Chile will ersten Erfolg, war bisher vier Mal Zweiter - Chilenen gegen Nachbar seit sieben Jahren sieglos - Argentinien-Star Messi: "Habe große Lust zu gewinnen" -

Fifa-Funktionäre vor US-Gericht

Das FBI verlangt die Auslieferung der in Zürich festgenommenen sieben Fifa-Mitglieder, den Korruptionsverdächtigen drohen 20 Jahre Haft. Präsident Blatter attackiert derweil seine Kritiker.

Meinung

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden