Bild: (c) REUTERS (FABRIZIO BENSCH)

Leichtathletik-WM: Völlig losgelöst

Bolt, Farah, Zehnkampfweltrekordler Eaton, ein Nierenpatient, zwei Mütter und Dafne Schippers brillierten in Pekings Vogelnest. Gatlin, Lavillenie und Russen enttäuschten.

Offiziell: Beric wechselt von Rapid zu St. Etienne

Robert Beric / Bild: GEPA pictures
Wie erwartet heuert Robert Beric in Frankreich an. Die Ablösesumme für den slowenischen Stürmer soll bei 5,5 Millionen Euro liegen. |7 Kommentare

Dominic Thiem: Wenn Erinnerungen beflügeln

Dominic Thiem arbeitete zuletzt gezielt an seiner Technik – auch am Rückhand-Slice. / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Dominic Thiem startet am Dienstag gegen Daniel Gimeno-Traver in seine zweiten US Open, aus dem Vorjahr hat er das Achtelfinale zu verteidigen. 


Leichtathletik-Chef Coe: Bolt bedeutender als Messi und Ronaldo

Usain Bolt / Bild: USA Today Sports
Neo-IAAF-Präsident Sebastian Coe ist vom tiefgreidenden Einfluss von Sprintstar Usain Bolts auf die Jugend überzeugt. 


Hosiner feiert filmreifes Comeback

Bild: (c) GEPA pictures / Witters
Sieben Monate nach seiner Krebsdiagnose gelingt Philipp Hosiner gleich im ersten Einsatz für Peter Stögers Köln das erste Bundesliga-Tor. 


Radprofi liegt nach Unfall im Koma

Bild: (c) REUTERS (JON NAZCA)
Der Belgier Kris Boeckmans wurde nach einem Massensturz auf der 8. Etappe der Vuelta in künstlichen Tiefschlaf versetzt. 

Fußball-International

Wechsel von De Bruyne zu ManCity perfekt

Manchester City verpflichtet Wolfsburg-Torjäger Kevin De Bruyne für 75 Millionen Euro. Es ist der teuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte.  

Dortmund nach Sieg Tabellenführer

Mit einem 3:1-Sieg gegen Hertha Berlin steht Borussia Dortmund punktegleich mit dem FC Bayern an der Tabellenspitze.

Janko trifft bei Heimsieg für Basel

Beim 3:1-Sieg von Basel gegen Zürich verwandelte Marc Janko einen Elfertreffer, nachdem er selbst gefoult worden war.

Meinung

  • Spielraum
    Markku Datler

    29.08.2015 Rapid ist der Erfolg im Europacup wirklich zu gönnen, denn Siege des Rekordmeisters helfen auch dem österreichischen Fußball.
    Stimmungsmacher Erfolg
    Markku Datler

    08.08.2015 Im österreichischen Fußball bewegt sich etwas, das ÖFB-Team steht vor der EM-Qualifikation, Rapid hofft auf die Champions League – Erfolge im Fußball sind einfach der größte, emotionalste Stimmungsmacher.

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden