NBA: 20.000 Punkte von LeBron James

LeBron James ist seit Mittwoch der jüngste Spieler der National Basketball Association (NBA), der die Marke von 20.000 Punkten geknackt hat.

LeBron James
Schließen
LeBron James
AP

Oakland. LeBron James ist seit Mittwoch der jüngste Spieler der National Basketball Association (NBA), der die Marke von 20.000 Punkten geknackt hat. Der seit 17 Tagen 28-Jährige kam beim 92:75-Auswärtserfolg in Oakland über die Golden State Warriors auf 25 Zählern, 10 Assists und 7 Rebounds. Er hält nun bei 20.007 Karriere-Punkten als NBA-Profi.

"Dieser Rekord bedeutet mir viel", betonte James, der beim Gastspiel in Kalifornien auch die Marke von 5.000 Assists übertraf. Den bisherigen Rekord in dieser Kategorie hatte Lakers-Superstar Kobe Bryant mit 29 Jahren und 122 Tagen gehalten.

Oklahoma City Thunder hatte ebenfalls Grund zu feiern. Mit 117:97 beendete der NBA-Spitzenreiter eine sechs Spiele andauernde Siegesserie der Denver Nuggets und ist nun seinerseits schon seit fünf Matches ohne Niederlage. Vor allem Russell Westbrook präsentierte sich aufseiten von Oklahoma in Hochform. Die Hälfte seiner insgesamt 32 Punkte realisierte der 24-jährige Point Guard, der im Finish geschont wurde, bereits im ersten Viertel.

 

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen

Mehr zum Thema:

Kommentar zu Artikel:

NBA: 20.000 Punkte von LeBron James

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen