Judo-EM: Graf holt Bronze, Drexler geht leer aus

Bernadette Graf besiegte im Duell um Platz drei die Schweizerin Juliana Robra. Hilde Drexler agierte gegen die Slowenin Tina Trstenjak zu passiv.

Bernadette Graf
Schließen
Bernadette Graf
Bernadette Graf – GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer

Bei der Judo-Europameisterschaften in Budapest hat sich Bernadette Graf in der Klasse bis 70 kg die Bronzemedaille gesichert. Die 20-jährige Tirolerin besiegte die Schweizerin Juliane Robra dank einer niedrigeren Shido-Wertung.

Hilde Drexler (bis 63 kg) verpasste hingegen das erhoffte Edelmetall. Die 29-jährige Wienerin, die von Beginn an zu passiv agierte, musste sich im Kampf um Platz drei der Slowenin Tina Trstenjak mit zwei Shido-Wertungen (Verwarnungen) geschlagen geben. Drexler belegte Rang fünf.

(APA)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.