Giro: Spanier Fraile sprintet zum Sieg, Dumoulin behält Rosa

Omar Fraile gewann den Zielsprint der vierköpfigen Ausreißergruppe auf der elften Etappe. Tom Dumoulin behauptete die Gesamtführung.

Giro-Tross im Wald
Schließen
Giro-Tross im Wald
Giro-Tross im Wald – APA/AFP/LUK BENIES

Omar Fraile setzte sich auf der elften Etappe von Florenz nach Bagno di Romagna (161 km) im Zielsprint gegen drei Fluchtpartner durch. Tom Dumoulin (NED) kam mit 1:37 Minuten Rückstand ins Ziel und behauptete die Gesamtführung.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Giro: Spanier Fraile sprintet zum Sieg, Dumoulin behält Rosa

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.