Schwimmen: OSV in EM-Vorläufen out

Für die letzten Entscheidungen bei der Schwimm-EM im ungarischen Debrecen hat sich kein Österreicher qualifiziert.

Markus Rogan
Schließen
Markus Rogan
Markus Rogan – (c) REUTERS (Bernadett Szabo)

Nach sechs Finalsessions mit österreichischer Beteiligung hat sich bei den Schwimm-Europameisterschaften in Debrecen am Sonntag für die letzten Entscheidungen kein OSV-Aktiver qualifiziert. Vom Platz her am knappsten dabei war die Damen-Lagenstaffel als Vorlauf-Neunte, von der Zeit her war der Abstand auf einen Endlauf als 13. bei der Herren-Lagenstaffel mit 93/100 am geringsten.

Dinko Jukic wurde über 400 m Lagen 13., Jakub Maly 19. und Dominik Dür 20. Jördis Steinegger belegte über 400 m Kraul Rang 18.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Schwimmen: OSV in EM-Vorläufen out

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen