Night of the Jumps: Heiße Action in der Wiener Stadthalle

Einmal mehr erlebte die Wiener Stadthalle am Wochenende die "Night of the Jumps". Im Rahmen der FIM Freestyle MX World Championship geht es hier um wertvolle WM-Punkte.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Wien war vor Fortaleza (Brasilien) Mitte Dezember der vorletzte WM-Austragungsort der Saison. Der Spanier Jose Miralles kam mit einem hauchdünnen Vorsprung von zwei Punkten auf Libor Podmol (CZE) und Brice Izzo (FRA/Bild) in die Stadthalle.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Die Vorbereitungen waren aufwändig: Die Halle musste mit einer Spezialfolie ausgelegt werden, um den Hallenboden nicht zu verunreinigen. Auf die Folie kamen rund 1800 Tonnen Sand und Lehm. Dann wurde in zwölfstündiger Arbeit der Parcour mit mehreren Absprungrampen und Landehügeln aufgebaut.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

In den zwei Freestyle-WM-Läufen am Freitag und Samstag traten je zwölf Fahrer, darunter die zwei Österreicher Martin Schenk und Thomas Wirnsberger, in der Qualifikation an. Die besten sechs schafften es in das Finale, die Österreicher waren nicht darunter.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Gewertet wird nach der Schwierigkeit der dargebotenen Tricks, die klingende Namen wie "Superman Seatgrab Flip Indy" (gezeigt von Miralles), "Cliffhanger Flip" (Podmol) und "Switchblade Underflip" (Izzo) tragen.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Der erste Tag endete mit einem Sieg von Izzo ...(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

..., am zweiten Abend schlug Podmol (Bild) zurück. Damit liegt der Tscheche vor dem Finale in Brasilien sechs Punkte vor Izzo.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Feuchtfröhlich ging es bei der Siegerehrung zu.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Für besonderes Aufsehen sorgte der erst 12-jährige Deutsche Luc Ackermann. Er zeigte als Jüngster erstmals in Österreich einen Backflip.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Für Aufsehen sorgte aber auch das Rahmenprogramm, das Zirkuselemente ...(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

... und Tanzeinlagen mit einbezog.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Am 11. Dezember wird es in Fortaleza um den WM-Thron des Freestyle-Motocross gehen.(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Ch. Kelemen)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.