Olympia 2020: Tokio, Madrid und Istanbul in Finalrunde

Nur mehr drei Kandidaten sind im Rennen um die Ausrichtung der Sommerspiele. Die Entscheidung fällt erst 2013.

Archivbild von der Eröffnung der Olympischen Spiele 2008 in Peking
Schließen
Archivbild von der Eröffnung der Olympischen Spiele 2008 in Peking
Archivbild von der Eröffnung der Olympischen Spiele 2008 in Peking – EPA (John Mabanglo)

Tokio, Madrid und Istanbul gehen in die Finalrunde beim Kampf um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2020. Die IOC-Exekutive reduzierte am Mittwochabend im kanadischen Quebec die Kandidatenliste auf diese drei Metropolen. Die Bewerber Doha und Baku/Aserbaidschan wurden dagegen aussortiert. Am 7. September 2013 wird die Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) den Gastgeber der Spiele verkünden.

(Ag.)

Kommentar zu Artikel:

Olympia 2020: Tokio, Madrid und Istanbul in Finalrunde

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen