LASK startete Vorbereitung in neue Saison

 (APA)

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Der LASK ist am Montag ins Training für die kommende Saison der österreichischen Bundesliga gestartet. Beim ersten Auftritt des neuen Trainers Andrej Panadic waren die Neuverpflichtungen bereits dabei. Klaus Sallmutter, der von Sturm kam, sowie Siegfried Rasswalder, Neuzugang aus Leoben, machten die Trainingseinheiten ebenso mit wie der frisch verpflichtete 16-jährige Kroate Ante Budimir.

Markus Weissenberger muss verletzt weiter pausieren und kann erst beim Trainingslager in Bad Leonfelden voll einsteigen. Mit dem Kroaten Budimir glauben die Linzer, einen guten Fang gemacht zu haben. Der 16-Jährige soll in der kroatischen Jugendliga in der vergangenen Saison mehr als 50 Tore erzielt haben und war auch von Liverpool und Hansa Rostock umworben worden. Getestet wird von den Linzern in den nächsten Tagen Manuel Kante, ein 21-jähriger Franzose mit Wurzeln in Mali, der zuletzt in der dritten kroatischen Liga tätig war.

Das erste Training leitete Panadic nicht selbst. Er betrachtete aus der Ferne, was die Spieler unter Konditionstrainer Ticho Sabadisovic vollbrachten und zeigte sich im Anschluss zufrieden. Alle Spieler hätten die Übungseinheiten sehr ernst genommen, meinte der neue Coach nach dem gut zweistündigen Training. Am Samstag wird sich der LASK in ein Trainingscamp in Bad Leonfelden zurückziehen.

Der Trainingsauftakt war am Montagnachmittag auch beim SV Kapfenberg geplant. Vier Spieler sollen bei einem fünftägigen Trainingslager in Bad Radkersburg getestet werden, über Namen hielt man sich bei den Obersteirern bedeckt. Einer der Getesteten soll ein Nationalspieler Nigerias sein. Der Aufsteiger hat bisher Andreas Rauscher (Gratkorn), Arno Kozelsky (DSV Leoben), Markus Felfernig (Red Bull Juniors), Robert Schellander (Greuther Fürth) und Patrik Siegl (FC Brünn) neu unter Vertrag genommen. Den Verein verlassen sollen Jürgen Saler und Markus Edler.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden