Günther Bresnik über Dominic Thiem: „Mentale Probleme gibt es keine“

Günther Bresnik, Langzeit-Coach von Dominic Thiem, verteidigt seinen Schützling nach den jüngsten Niederlagen und begibt sich in den kommenden Tagen auf Ursachenforschung. Er sagt: „Die vielen Fehler sind schon ungewöhnlich.“

Dominic Thiem winkt am Montag trotz der jüngsten Niederlagenserie als Nummer sechs ein neues Career High.
Schließen
Dominic Thiem winkt am Montag trotz der jüngsten Niederlagenserie als Nummer sechs ein neues Career High.
Dominic Thiem winkt am Montag trotz der jüngsten Niederlagenserie als Nummer sechs ein neues Career High. – (c) APA/AFP/MICHAL CIZEK

Ohne einen einzigen Sieg errungen zu haben ist Dominic Thiem aus China heimgekehrt. Die Niederlagen gegen Guido Pella (72., Chengdu), Steve Johnson (46., Tokio) und Viktor Troicki (54., Schanghai) irritieren, drei Auftaktniederlagen in Serie musste Österreichs Nummer eins bislang noch nie in seiner Karriere hinnehmen.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 520 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.10.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen