Maria Scharapowa kehrt heute auf die Tennisbühne zurück. / Bild: (c) REUTERS
Maria Scharapowa

Ihr Aufschlag lässt die Tenniswelt aufschreien

Nur wenige Stunden nach Ende der Dopingsperre gibt Maria Scharapowa dank einer Wildcard heute in Stuttgart ihr Comeback – zum Missfallen der Konkurrenz.

Dominic Thiem / Bild: REUTERS
25.04.2017

Klarer Auftaktsieg für Thiem in Barcelona

Dominic Thiem besiegte beim ATP-500-Turnier den Briten Kyle Edmund in zwei Sätzen. Im Achtelfinale wartet nun Daniel Evans oder Mischa Zverev.

Rafael Nadal / Bild: APA/AFP/VALERY HACHE
23.04.2017

Rafael Nadal feiert zehnten Sieg in Monte Carlo

Der Spanier besiegte im Finale Landsmann Albert Ramos-Vinolas in nur 1:16 Stunden klar mit 6:1, 6:3

Bild: REUTERS
22.04.2017

Nadal greift nach zehntem Monte-Carlo-Titel

Titelverteidiger und Rekordsieger Rafael Nadal und sein spanischer Landsmann Albert Ramos-Vinolas bestreiten am Sonntag das Finale des Sandplatzklassikers in Monte Carlo.

Dominic Thiem schlägt kommende Woche in Barcelona auf. In Runde eins hat er ein Freilos. / Bild: (c) REUTERS (ERIC GAILLARD)
22.04.2017

"Ich schaue nicht nach, ob er Schokoriegel in der Tasche hat"

Dominic Thiem möchte auf den Sandplätzen Europas zum großen Coup ausholen. Trainer Günter Bresnik, 56, über Vergleiche mit Nadal und Federer, Tennis am Reißbrett und eventuelle Erziehungsmaßnahmen.

Rumänischer Fed-Cup-Kapitän Ilie Nastase ausgeschlossen / Bild: REUTERS
22.04.2017

Nastase über Williams-Baby: "Mal sehen, welche Farbe es haben wird"

Der internationale Tennisverband untersucht eine Aussage des rumänischen Badboy Ilie Nastase. Beim Fedcup sorgt der Rumäne für einen weiteren Eklat.

Bild: REUTERS
22.04.2017

Skandal um Ex-Tennisstar Ilie Nastase

Der Rumäne Ilie Nastase, zweifacher Grand-Slam-Sieger und ehemals die Nummer eins der Tenniswelt, sorgt gegenwärtig mit Aussagen und Handlungen für große Empörung.

Serena Williams / Bild: REUTERS
20.04.2017

US-Tennisstar Serena Williams ist schwanger

Eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten erwartet ihr erstes Kind. Erst im Dezember hatte sie ihre Verlobung mit Alexis Ohanian bekanntgegeben.

Thiem siegt, die Vorhand kracht.  / Bild: (c) REUTERS
19.04.2017

Dominic Thiem: Kurzer Prozess auf dem Lieblingsbelag

Dominic Thiem ist ganz nach Wunsch in seine Sandplatz-Saison gestartet, in Monte Carlo zog er souverän ins Achtelfinale ein. Dort wartet mit dem Belgier David Goffin ein „Horrorgegner“ – und ein richtungsweisendes Duell.

Novak Djokovic / Bild: APA/AFP/YANN COATSALIOU
18.04.2017

Djokovic stemmt sich in Monte Carlo gegen Auftakt-Aus

Novak Djokovic hatte gegen den Franzosen Gilles Simon schwer zu kämpfen, setzte sich aber letztlich in drei Sätzen durch.

Auf Europas Sandplätzen will Rafael Nadal sein erstaunliches Comeback krönen. / Bild: (c) APA/EPA/SEBASTIEN NOGIER
18.04.2017

Rafael Nadal: Ein historischer Fußabdruck im roten Sand

In den nächsten Wochen könnte Sandplatzkönig Rafael Nadal bei gleich drei Turnieren seinen zehnten Triumph einfahren, die Rekord-Mission beginnt heute in Monte Carlo. „Ich bin bereit, Titel zu gewinnen“, sagt der Mallorquiner.

Bild: APA/AFP/PAUL CROCK
18.04.2017

Thiem zum Monte-Carlo-Auftakt gegen Haase

Der niederländische Tennisspieler setzte sich am Dienstag in seiner Erstrundenpartie gegen den "Lucky Loser" Damir Dzumhur aus Bosnien 6:3,6:2 durch.

Dominic Thiem trainierte im Fürstentum unter anderem mit dem neunmaligen Monte-Carlo-Champion Rafael Nadal. Im Vorjahr war er dem Spanier im Achtelfinale unterlegen. / Bild: (c) APA/AFP/VALERY HACHE
17.04.2017

Dominic Thiem: Träume aus Sand

Nach einer intensiven Vorbereitung in der Heimat fühlt sich Dominic Thiem, 23, für die Sandplatzsaison und Monte Carlo gerüstet. Coach Bresnik sagt: „Sein Spiel ist eine Augenweide.“

Dominic Thiem am Ball. / Bild: (c) imago/Fotoarena (imago sportfotodienst)
11.04.2017

„Ich lasse mir nichts vorschreiben“

Trainer Günter Bresnik verteidigt den Verzicht von Dominic Thiem im Daviscup.

Bild: GEPA pictures
09.04.2017

Daviscup-Team unterliegt Weißrussland

Österreichs Davis-Cup-Team wird auch 2018 nicht in der Weltgruppe spielen. Eine Niederlage von Gerald Melzer am Sonntag besiegelte das rotweißrote Schicksal.

Bild: GEPA pictures
09.04.2017

Die Melzer-Brüder und die tückische Papierform

Österreichs Davis-Cup-Team ist auch 2018 nicht erstklassig. Angeführt von Gerald Melzer scheitert die ÖTV-Equipe bei den vermeintlichen Außenseitern in Weißrussland, nun wartet ein Länderkampf um den Klassenerhalt.

Julian Knowle und Jürgen Melzer / Bild: GEPA pictures
08.04.2017

Melzer-Brüder dürfen hoffen

Für das „Wunder von Minsk“ fehlen noch zwei Siege.

Bild: GEPA pictures
08.04.2017

David Cup: Knowle/Melzer verkürzen im Doppel

Österreichs Davis-Cup-Team hat am Samstag eine vorzeitige Niederlage gegen Weißrussland vermieden.

Gerald und Jürgen Melzer / Bild: APA/Robert Parigger
07.04.2017

Ein schwarzer Tennis-Freitag

Das ÖTV–Daviscupteam liegt in Weißrussland 0:2 zurück, weil Gerald und Jürgen Melzer verloren.

 „Ich glaube schon, dass wir eine 60:40-Chance haben“, meint Kapitän Stefan Koubek. / Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Matthias Hauer)
06.04.2017

Länderkampf mit rot-weiß-roten Tennis-Veteranen

Angeführt von den Brüdern Melzer spielt Österreich heute in Weißrussland um das Play-off für die Weltgruppe. 60:40 beziffert Kapitän Stefan Koubek die Chancen, für die Absage von Dominic Thiem hat er wenig Verständnis.

Roger Federer küsst den Pokal / Bild: USA Today Sports
03.04.2017

Federer legt nach Miami-Sieg Pause ein: "Bin nicht mehr 24"

Roger Federer besticht 2017 mit fulminanter Form, wird aber erst bei den French Open wieder aufschlagen. Körper und Geist bräuchten Erholung.

Roger Federer / Bild: REUTERS
Tennis

Federer holt sich in Miami seinen dritten Titel in diesem Jahr

Mit seinem Sieg gegen Rafael Nadal klettert der Schweizer im ATP-Ranking auf Platz vier. Sein 91. Karriere-Titel brachte ihm 1,18 Millionen Dollar Preisgeld.

Ein Duell auf hohem Niveau, das Federer (re.) für sich entschied. / Bild: imago/ZUMA Press
01.04.2017

Federer setzt sich in Tennis-Thriller gegen Kyrgios durch

Das "Halbfinale der Generationen" bot ganz großes Tennis. Federer erreicht in Miami sein drittes Saison-Finale, wo er wie in Melbourne auf Nadal trifft.

Rafael Nadal  / Bild: imago/BPI
31.03.2017

Rafael Nadal erster Finalist in Miami

Der als Nummer 5 gesetzte Spanier qualifizierte sich für sein fünftes Endspiel im Süden Floridas.

Dominic Thiem / Bild: imago/BPI
26.03.2017

Thiem kassiert Auftaktniederlage in Miami

Ein müder Dominic Thiem unterlag dem Kroaten Borna Coric in zwei Sätzen. Nun gilt die Konzentration ganz der Sandplatz-Saison.

Jürgen Melzer / Bild: APA/EPA/JUSTIN LANE
21.03.2017

Vaterfreuden und neuer Coach für Jürgen Melzer

Der 36-Jährige erwartet mit seiner Ehefrau das erste Kind. Altstar Roger Federer gibt ihm Motivation für den Neustart.

Bild: USA Today Sports
21.03.2017

Thiem will in Miami nachlegen

Österreichs Nummer eins tritt nach dem Erreichen des Viertelfinals in Indian Wells mit viel Selbstvertrauen beim nächsten ATP-1000-Turnier in Miami an.

Im Hoch: Roger Federer.  / Bild: (c) APA/AFP/FREDERIC J. BROWN
20.03.2017

Tennis: Das traumhafte Comeback, ein Return wie in alten Tagen

Roger Federer, 35, schreibt mit seinem Sieg in Indian Wells neue Sportgeschichte.

Bild: (c) USA Today Sports (Jayne Kamin-Oncea)
20.03.2017

Auch Novak Djokovic sagt für Miami ab

Nach dem Weltranglistenersten Andy Murray hat auch die Nummer zwei, Novak Djokovic, seine Teilnahme am Masters-1000 in Miami abgesagt.

Bild: (c) USA Today Sports (Jayne Kamin-Oncea)
17.03.2017

Roger Federer steht kampflos im Halbfinale

Nick Kyrgios, Federers Viertelfinal-Gegner in Indian Wells, konnte wegen starker Übelkeit nicht antreten.

Nick Kyrgios. / Bild: (c) imago/BPI
16.03.2017

Ein Tennis-Rebell auf dem Selbstfindungstrip

Nick Kyrgios, 21, gilt als Enfant terrible, dem Australier wird dennoch eine große Zukunft prognostiziert. Siege wie gegen Novak Djoković belegen sein Potenzial.

2 3 4  | weiter »