Tennis: Die Anziehungskraft des Big Apple

New York wird für zwei Wochen zum Nabel der Tenniswelt. Das Zuschauerinteresse wird wie gewohnt enorm sein, das Preisgeld erreicht 2016 ohnehin neue Sphären.  / Bild: (c) REUTERS
Dominic Thiem verbindet mit New York und den US Open schöne Erinnerungen, er liebt Atmosphäre und Anlage.  

Auf den Spuren der Gräfin

Titel bei den Australian Open, Finale in Wimbledon, dazu olympisches Silber in Rio: Angelique Kerber gelang 2016 der Vorstoß in die absolute Weltspitze. / Bild: REUTERS
Vor fünf Jahren zweifelte Angelique Kerber (28) noch an der Fortsetzung ihrer Karriere. Ein Mail an ihr Idol Steffi Graf änderte alles. 

Barbara Haas schaffte Qualifikation für US Open

Bild: GEPA pictures
Grand-Slam-Debüt für 20-Jährige nach 6:2,6:4 gegen Slowakin Cepelova  



Wiedersehen für Thiem bei US Open mit Millman

Bild: GEPA pictures
In guter Form aufspielender Australier als Erstrundengegner - Trainer Bresnik mit Auslosung zufrieden: "Brauchen uns nicht beschweren"  

Die Superlativen des Big Apple

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Walgram)
Serena Williams will den siebenten Grand-Slam-Hit in New York feiern und zugleich Geschichte schreiben als längste Nummer eins der WTA-Historie. 

Monfils muss passen: Thiem in Cincinnati im Viertelfinale

Dominic Thiem / Bild: GEPA pictures
Dominic Thiem ist ohne Antreten eine Runde weiter, denn Achtelfinalgegner Gael Monfils gab wegen einer Rückenverletzung w.o. 

Thiem-Comeback geglückt: Achtelfinale in Cincinnati

Archivbild: Thiem in Kitzbühel / Bild: GEPA pictures
Nach einem Zwei-Satz-Sieg über den australischen Qualifikanten Millman steht Thiem im Achtelfinale des Masters-1000-Turniers in Cincinnati. Nächster Gegner: Gael Monfils. 

Ein goldenes Stück Tennisgeschichte

Olympiasieger Andy Murray. / Bild: (c) APA/AFP/JAVIER SORIANO
Der Brite Andy Murray bezwang im Finale Juan Martin del Potro und feierte als erster Profi bei Olympia seinen zweiten Einzelsieg. 

Thiem trifft in Cincinnati zum Auftakt auf Qualifikanten

Dominic Thiem / Bild: GEPA pictures
Dominic Thiem hat nach der Absage von Novak Djokovic ein Freilos in Runde eins. Im Achtelfinale ist Gael Monfils ein möglicher Gegner. 

Tennis: Die bitteren Tränen des Weltbesten

Abschied unter Tränen: Der Goldtraum von Ðjoković platzte früh. / Bild: (c) REUTERS (TOBY MELVILLE)
Novak Djoković musste seine Hoffnungen auf Einzel-Gold früh begraben. Auch im Doppel schied er aus, damit ruhen die Hoffnungen nun auf Tokio 2020. 

Mira Antonitsch gewinnt in Wien ersten Future-Titel

Mira Antonitsch / Bild: GEPA pictures
Die 17-Jährige besiegte im Finale die Tschechin Petra Krejsova in drei Sätzen und feierte ihren ersten Turniersieg. 

Olympia: Weiter Ungewissheit bei Rafael Nadal

Bild: (c) APA/AFP/ROBERTO SCHMIDT (ROBERTO SCHMIDT)
Der spanische Tennisstar ist vor dem Olympia-Turnier skeptisch: "Egal in welchem Bewerb, werde nicht in Topform sein." 

Weltrangliste: Thiem rutscht auf Platz zehn ab

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
Dominic Thiem hat einen Platz verloren, Novak Djokovic baute seinen Vorsprung an der Spitze aus.  

Djokovic vor Olympia zurück auf der Siegerstraße

Bild: (c) APA/AFP/KEVIN VAN PAASSEN (KEVIN VAN PAASSEN)
Der Weltranglistenerste feierte einen souveräner Finalsieg in Toronto gegen Kei Nishikori. In Rio hofft er "zumindest auf eine Medaille". 

Dominic Thiem: Der Körper braucht eine Pause

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
Dem Weltranglisten-Neunten macht die Hüfte Probleme. Coach Bresnik: "Für mich hätte die Turnierplanung nach Paris anders verlaufen müssen." 

Toronto: Thiem muss gegen Anderson wegen Verletzung aufgeben

Thiem muss aufgeben / Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
Der Niederösterreicher musste beim Stand von 1:4 im ersten Satz wegen Probleme an der linken Hüfte aufgeben. 

Nick Kyrgios: Ein unbelehrbarer Typ

Nick Kyrgios / Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Alan Grieves)
Nick Kyrgios, Nummer 19 der Rangliste, sorgte in Toronto für den nächsten unrühmlichen Auftritt. |5 Kommentare

Gerald Melzer erstmals in den Top 100

Bild: APA/BARBARA GINDL
Kitzbühel-Halbfinalist Gerald Melzer knackt die Schallmauer der Top 100. Dominic Thiem bleibt in den Top 10. 

Lorenzi triumphiert in Kitzbühel

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
Der Italiener Paolo Lorenzi hat die Generali Open in Kitzbühel gewonnen. Es ist der erste ATP-Titel in der Karriere des 35-Jährigen.  

Novak/Thiem verpassen Kitzbühel-Doppeltitel knapp

Dennis Novak und Dominic Thiem sind knapp gescheitert. / Bild: (c) Gepa
Nur ein Punkt fehlte dem 22-jährigen Dominic Thiem mit seinem Doppelpartner Dennis Novak zu seinem ersten ATP-Doppeltitel. 

Kitzbühel: Das kurzfristige Ende der Brüderliebe

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
Ausgerechnet Gerald Melzer stoppte im Viertelfinale den imposanten Siegeszug von Jürgen Melzer. Es war ein Spiel ohne Emotionen. 

Die erfolglose Gamsjagd

Bild: (c) APA/EXPA/JFK (EXPA/JFK)
Dominic Thiem haderte nicht lange mit seinem frühen Ausscheiden in Kitzbühel. Für die bevorstehende Hartplatzsaison will Österreichs Nummer eins wieder rasch zu alter Stärke finden, um den Top-Ten-Platz abzusichern. 

„Thiem wird seine eigene Geschichte schreiben“

Dominic Thiem hat Großes vor. / Bild: (c) APA/AFP/GLYN KIRK
Dominic Thiem eröffnet am Mittwoch gegen Jürgen Melzer seine Titeljagd in Kitzbühel. Turnierdirektor Alex Antonitsch schwärmt. 


Meinung

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden