Ski alpin: Zehnter Abfahrtssieg von Vonn in Lake Louise

30.11.2012 | 23:10 |   (DiePresse.com)

Lindsey Vonn triumphierte mit dem Respektabstand von 1,73 Sekunden vor Stacey Cook. Beste Österreicherin war Stefanie Moser als Fünfte. Starker Nebel brachte das Rennen an den Rande des Abbruchs.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Topfavoritin Lindsey Vonn hat am Freitag die Weltcup-Abfahrt der alpinen Skidamen in Lake Louise gewonnen und ihren insgesamt zwölften Sieg auf dieser Strecke gefeiert, den zehnten in der Abfahrt. Nach überstandener Darminfektion deklassierte die US-Amerikanerin bei ihrem 54. Weltcup-Erfolg einmal mehr die Konkurrenz, Landsfrau Stacey Cook hatte bereits 1,73 Sekunden Rückstand, den dritten Platz teilten sich die Deutsche Maria Höfl-Riesch und die Liechtensteinerin Tina Weirather (je 1,74). Dahinter folgte als beste Österreicherin Stefanie Moser (1,87).

Vonn musste lange warten, bis sie in den Siegesjubel ausbrechen durfte. Das Rennen war nach 25 Läuferinnen für vierzig und dann nochmals für zwanzig Minuten wegen Nebels unterbrochen. Erst als 30 Läuferinnen im Ziel waren, stand fest, dass das Rennen gewertet wurde.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Ski alpin: Weltcupstand und Termine

Skisprung-Weltcup

AnmeldenAnmelden