Ski alpin: Teenager Shiffrin siegt, Schild Siebente

04.01.2013 | 17:37 |   (DiePresse.com)

Die 17-jährige Amerikanerin Mikaela Shiffrin gewinnt den Nachtlsalom in Zagreb mit über einer Sekunde Vorsprung. Bernadette Schild ist beste Österreicherin.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

US-Jungstar Mikaela Shiffrin hat am Freitagabend auch den Weltcup-Salom in Zagreb gewonnen. Die 17-jährige siegte zwei Wochen nach ihrem Premierenerfolg in Aare überlegen 1,19 Sekunden vor der Schwedin Frida Hansdotter und übernahm wieder die Führung in der Slalomwertung. Weltcup-Leaderin Tina Maze schied ebenso aus wie die beiden Top-Österreicherinnen Kathrin Zettel und Michaela Kirchgasser.

Mehr zum Thema:

Nach dem Out der beiden avancierte Bernadette Schild als Siebente zur besten Österreichern. Die 23-jährige Schwester der verletzt fehlenden Marlies Schild fuhr damit ihre beste Saisonplatzierung heraus. Nicole Hosp wurde unmittelbar vor Carmen Thalmann Elfte.

Slalom in Zagreb:

1. Mikaela Shiffrin USA 2:02,73
2. Frida Hansdotter SWE 2:02,92
3. Erin Mielzynski CAN 2:03,49
4. Nina Löseth NOR 2:03,82
5. Laurie Mougel FRA 2:04,42
6. Maria Höfl-Riesch GER 2:04,90
7. Bernadette Schild AUT 2:05,01
8. Marie-Michele Gagnon CAN 2:05,08
9. Resi Stiegler USA 2:05,11
10. Brittany Phelan CAN 2:05,29
11. Nicole Hosp AUT 2:05,62
12. Carmen Thalmann AUT 2:05,65
13. Nathalie Eklund SWE 2:05,85
14. Tessa Worley FRA 2:05,87
15. Wendy Holdener SUI 2:05,98
16. Anemone Marmottan FRA 2:06,00
17. Nastasia Noens FRA 2:06,12
18. Alexandra Daum AUT 2:06,45
19. Irene Curtoni ITA 2:06,80
20. Emelie Wikström SWE 2:06,94
21. Fanny Chmelar GER 2:07,15
22. Sarka Zahrobska CZE 2:07,18
23. Emi Hasegawa JPN 2:08,47
24. Veronika Velez Zuzulova SVK 2:14,26
25. Emiko Kiyosawa JPN 2:24,77

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

1 Kommentare

ich habs nicht gesehen, ist das die gesamtzeit?

1. Mikaela Shiffrin USA 2:02,73
2. Frida Hansdotter SWE 2:02,92

wenn ja hat man sich wohl um eine sek. verrechnet.

Ski alpin: Weltcupstand und Termine

Skisprung-Weltcup

AnmeldenAnmelden