Der Goldflug von Anna Gasser

Die 25-jährige Kärntnerin gewinnt bei der Snowboard-WM in der Sierra Nevada die Goldmedaille im Big Air.

Schließen
(c) REUTERS (NTB SCANPIX)

Anna Gasser ist ihrer Favoritenrolle bei der Snowboard-WM in der Sierra Nevada im Big-Air-Finale gerecht geworden. Die 25-jährige Kärntnerin setzte sich am Freitagabend mit einer fulminanten Leistung, gekrönt von einem "Double Cork 1080" im dritten Heat, vor der Finnin Enni Rukajärvi und der Norwegerin Silje Norendal durch und eroberte damit erstmals in ihrer Karriere einen WM-Titel.

Gasser, die für ihren dritten gezeigten Trick 100 Punkte erhielt, lag 24,25 Punkte vor Silber-Gewinnerin Rukajärvi. Für Österreich war es bei den diesjährigen Titelkämpfen in Spanien bereits die vierte Goldmedaille für die Snowboarder.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Der Goldflug von Anna Gasser

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.