Neuschnee: Rennpiste auch Montag gesperrt

03.02.2013 | 16:59 |   (DiePresse.com)

Noch am Sonntagvormittag wurden in Schladming die Rennpisten auch für Montag gesperrt, um die umfangreichen Arbeiten nach den Schneefällen nicht zu behindern.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Damit musste auch die für Montagvormittag angesetzt gewesene Hangbefahrung der Damen für den Super-G abgesagt werden. Mit diesem Bewerb beginnen am Dienstag um 11.00 Uhr die 42. FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2013.

Der ÖSV begann unmittelbar nach der Entscheidung, ein Ersatzprogramm für Montag zu organisieren. Trainiert werden soll nun entweder in der unmittelbaren Umgebung Schladmings oder in der Innerkrems.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Meinung

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden