Ski-WM: Ergebnis, Abfahrt der Herren

09.02.2013 | 14:41 |   (DiePresse.com)

Aksel Lund Svindal fuhr in Schladming vor dem Italiener Dominik Paris und dem Franzosen David Poisson zu Gold. Klaus Kröll wurde Vierter.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Ergebnis:

Mehr zum Thema:

Gold: Aksel Lund Svindal (NOR) 2:01,32 Minuten
Silber: Dominik Paris (ITA) +0,46 Sekunden
Bronze: David Poisson (FRA) 2:02,29 +0,97

4. Klaus Kröll (AUT)  +1,35
5. Andreas Romar (FIN) +1,36
6. Silvan Zurbriggen (SUI) +1,37
7. Patrick Küng (SUI) +1,54
8. Didier Defago (SUI) 2:02,91 +1,59
9. Jan Hudec (CAN) +1,67
10. Adrien Theaux (FRA) +1,71

Weiters:

13. Matthias Mayer 2:03,27 +1,95 52,74
23. Max Franz +3,27

Ausgeschieden, u.a.: Hannes Reichelt (AUT), Erik Guay (CAN/Titelverteidiger), Marco Sullivan, Travis Ganong (beide USA), Marvin Van Heek (NED), Bostjan Kline (SLO)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

2 Kommentare

Einer von uns ist doch aufm Stockerl,

wenn wirs schon gar so emotionel nehmen. Dominik Paris, ein Südtiroler

Re: Einer von uns ist doch aufm Stockerl,

...emotionell ... sorry

Meinung

  • Spielraum
    Markku Datler

    29.08.2015 Rapid ist der Erfolg im Europacup wirklich zu gönnen, denn Siege des Rekordmeisters helfen auch dem österreichischen Fußball.
    Die Illusion eines Erfolgsweges
    von Markku Datler

    28.08.2015 Salzburg muss Philosophie, Ziele und Einkaufspolitik hinterfragen – Fans wundern sich, Soriano vor Abgang.
    Stimmungsmacher Erfolg
    Markku Datler

    08.08.2015 Im österreichischen Fußball bewegt sich etwas, das ÖFB-Team steht vor der EM-Qualifikation, Rapid hofft auf die Champions League – Erfolge im Fußball sind einfach der größte, emotionalste Stimmungsmacher.

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden