Medaillenhamster: Die erfolgreichsten WM-Teilnehmer


Hinweis: Sie können auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
Bild 1 von 10

Platz 10 - Ingemar Stenmark

Der Schwede hat mit 86 Weltcupsiegen wohl einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt, bei Weltmeisterschaften reicht es mit fünf Goldenen, einer Silbernen und einmal Bronze gerade für die besten Zehn.

Mehr Bildergalerien

WM 2013
Tops und Flops
Bild: c EPA HELMUT FOHRINGERReaktionen
''Ein extrem geiles Rennen''
Bild: (c) AP (Lynn Dombek)WM-Geflüster
Splitter zur Ski-WM in Schladming
Bild: GEPA pictures/ Christopher KelemenSchladming im WM-Fieber
Superman, Schwarzenegger und ganz viel Rot-Weiß-Rot
Bild: (c) REUTERS (DOMINIC EBENBICHLER)Schifoan in Schladming
Die Eröffnung der WM in Bildern
Bild: (c) GEPA picturesDie Titelverteidiger
Wer in Garmisch Gold holte
Das war die Ski-WM
Die Tops und Flops von Garmisch-Partenkirchen
Reaktionen
''Bin froh, dass es vorbei ist''
Reaktionen
''Es hat nichts wirklich funktioniert''
Reaktionen
''Es war leider zu wenig''
WM-Abfahrt der Damen
Görgl gewinnt Königsdisziplin
Reaktionen
''Ich liebe diesen Schnee''
Reaktionen
''Brauche mich nicht zu schämen''
Reaktionen
''Muss das Ganze erst verdauen''
WM-Super-G der Herren
Reichelt schnappt sich Silber
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
3 Kommentare

Erika Hess (rechts)


na wo sonst?

Blöd!

"Der Schwede hat mit 86 Weltcupsiegen wohl einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt" - Hätte unser Herman nicht den schweren Motorradunfall gehabt, wär's eng geworden für den Hr. Stenmark, da der Maier vor seinen Unfall schon bei weit über 50 Siegen lag.

Antworten Gast: tom67
08.02.2011 19:17
0 0

Re: stimmt nicht ganz

Der Hermann Maier hatte bis zum Unfall wenn ich nicht irre, 41 Siege, danach noch 12, fehlen doch noch über 30 aber ohne Unfall wäre es wahrscheinlich eng geworden für Stenmark

AnmeldenAnmelden