Gorilla Glass 3 bringt kratzfestere Displays

04.01.2013 | 10:39 |   (DiePresse.com)

Der Hersteller Corning produziert das robuste Glas, das die empfindlichen Displays der meisten Smartphones und Tablets schützt.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Der Glashersteller Corning will nächste Woche auf der Technik-Messe CES in Las Vegas eine neue Generation seines besonders kratzfesten Spezialglases vorstellen. Das "Gorilla Glass" sorgt bereits seit Jahren für robuste Vorderseiten bei Smartphones und Tablets. Die dritte Generation soll die empfindlichen Displays nun noch besser vor Kratzern schützen. Das neue Glas sei weniger spröde und so sollen Kratzer noch weniger auffallen und auch die Bruchfestigkeit gesteigert sein.

Geräte mit Gorilla Glass wurden bereits mehr als eine Milliarde Mal verkauft, gab Corning im November bekannt. Insgesamt kommt das Spezialglas bei 975 verschiedenen Geräten zu Einsatz. Auf der kommenden CES werden noch keine Geräte mit Gorilla Glass 3 vorgestellt - an dem Stand von Corning dürften aber Prototypen ausgestellt sein, um das Glas zu demonstrieren. 

 

(Red. )

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden