iPhone 5: Die Neuerungen im Überblick


(c) REUTERS (BECK DIEFENBACH)
Bild 1 von 10

Apple hat unter großem Medieninteresse sein neues iPhone 5 vorgestellt. Hier die wichtigsten Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger iPhone 4S.

Bild: (c) REUTERS (BECK DIEFENBACH)

Mehr Bildergalerien:

Apple´s Stephen Chick displays the CarPlay program at the Worldwide Developers Conference in San Francisco / Bild: (c) REUTERS (� Robert Galbraith / Reuters)Smarte Autos
Welche Marken auf Apple oder Google setzen
Bild: Hartmut Esslinger/ frog team! Arnoldsche PublishersApple-Design
Entwürfe, die nie umgesetzt wurden
Kalifornien
Apple präsentiert neue Software für iPhone, iPad und Mac
An updated version of Apple´s popular iPod MP3 player was introduced featuring a larger hard drive a.. / Bild: (c) � Chip East / ReutersApple iPod
Untergang der einstigen Ikone
The first 128K Macintosh computer sits alongside some of its predecessors at the Vintage Mac Museum in Malden / Bild: (c) REUTERS (� Brian Snyder / Reuters)30 Jahre Mac
Die Geschichte von Apples Kult-Rechner
Bild: (c) Presse Digital (Sara Grasel)Österreich-Start
iPhone 5S und 5C im Kurz-Test
BRITAIN TECHNOLOGY / Bild: (c) EPA (FACUNDO ARRIZABALAGA)iPad Air und Mini
Apples neue Tablets im Bild
Bild: (c) ReutersiPhone-Warteschlange
Die verrücktesten Kostüme der Apple-Fans
iOS 7 und Mac Pro
Die Apple-Neuigkeiten im Bild
The new iPhone 5C in five colours are placed together at Apple Inc's announcement event in Beijing / Bild: (c) REUTERS (� Jason Lee / Reuters)iPhone 5C und 5S
Apples neue Smartphones im Bild
Bild: (c) EPA (APPLE / HANDOUT)iPad mini im Bild
Das kann der kleine Bruder des iPad
Bild: (c) Reuters (HANDOUT)Entblößt
Das iPhone 5 auf dem Seziertisch
Apple Maps
Spannende Details
iOS 6
Das nächste Betriebssystem für iPhone und iPad kommt
WWDC
Die Apple-Konferenz in Bildern
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
13 Kommentare
Gast: davidsambg
16.09.2012 15:53
1

Ohman

man zahlt echt nur den Namen !.... ich selbst hab auch ein Iphone, aber mal ehrlich ?!! die Konkurenz bietet wirklich besseres zeug für weniger geld! speichererweiterung, bessere Kamera usw. !!

Hm...

haut mich jetzt nicht sonderlich vom Hocker :-/

Gast: MKE
13.09.2012 11:11
0

Gut Frage

...nichts wirklich neues. Zahlt sich ein Kauf wirklich aus, oder reicht am Ende nicht doch das 4S (auch preislich).

Re: Gut Frage

Das ist eine Frage des Budgets und letztlich Geschmackssache. Sie können die technischen Daten des 4S und des 5 ja auf Apple.com vergleichen und dann entscheiden. iOS6 läuft sowieso auf beiden!

verschenkens das...

... alte 4 er jetzt oder wie ist das? ^^(letztes Bild)

Antworten Gast: Chris S.
13.09.2012 10:13
1

Re: verschenkens das...

Zwei Jahre Vertrags-Bindung an z.B. AT&T und du bekommst es "geschenkt" ;)

Gast: wansuk
12.09.2012 21:11
1

leider home button

ich hatte bisher fast alle iphones, aber das letzte hatte ich am laengsten. bin sehr zufrieden damit aber leider wurde die groesste schwachstelle naehmlich der home button beibehalten. der ist nach zwei jahren mit sicherheit kaputt.
werde als naechstes telefon wahrscheinlich das lumnia 920 kaufen . nokia ist dafuer bekannt dass die telefone bis zu 5 jahre halten.
mfg

Re: leider home button

hatte gleiches problem: einfach auf ebay um 3 € einen neuen homebutton bestellen. mit einer der unzähligen anleitungungen im netz (z.b. ifixit) selbst einbauen - funktioniert wie neu.
ebenso zersprungenes display: neues bestellen (je nach anbieter 10 bis 20 €) und selbst einbauen.

so günstige ersatzteile und die möglichkeit alles selbst zu machen gibt es bei keinem anderen smartphone...

Re: leider home button

Geplante Obsoleszenz sorgt dafür, dass Sie sich spätestens alle zwei Jahre eine neues iPhone kaufen (müssen) ;-)

Antworten Gast: Grandnagus
12.09.2012 22:07
1

Re: leider home button

Stimme zu - hatte auch 2,3 und jetzt 4 und nach nicht ganz 2 Jahren ätzt der Home-Button und der Umschalter von laut auf stumm ist auch (wohl mechanisch) defekt --> gibt nur noch good vibrations von sich:-((
werd wohl trotzdem aufs 5er wechseln - schließlich hat apple ein geniales Konzept der Vernetzung kreiert und mit der Wolke abgerundet..... Und nützliche wie witzige Apps gibts auch zuhauf....

Kaum was Neues ...

... wie es zu erwarten war.

Re: Kaum was Neues ...

Kaum was Intelligentes von "Der Intellektuelle", wie es zu erwarten war.

Antworten Gast: bigb1at
12.09.2012 23:21
1

Re: Kaum was Neues ...

leider nicht mehr das Apple was es sein sollte.

Die Konkurenz hat im Moment wirklich weit die Nase vorne.

Android ist einfach flexibler und kann das was das Iphone jetzt erst einfügt schon lange. Weltweit gesehen sind die neuen APPS die ja nur in Amerika funktionieren sinnlos und kein "Must have" Grund.

Apple hat einfach einen Großen "Innovator" verloren.

Aber ich hoffe Apple gibt sich das nächste mal mehr Mühe und inspiriert die Welt von neuem.


AnmeldenAnmelden