Apple behebt mit iOS 6.0.2 Fehler bei WLAN-Empfang

19.12.2012 | 09:03 |   (DiePresse.com)

Die neue Version des mobilen Betriebssystems steht zum Download bereit. Seit der neuen Google-Maps-App steigt die Beliebtheit von iOS 6.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Apple hat eine neue Version für sein Mobiles Betriebssystem iOS veröffentlicht. Dieses soll Probleme beim WLAN-Empfang beheben. Die Version iOS 6.0.2 steht für iPhone 5 und iPad mini über die auf den Geräten integrierte Aktualisierungsfunktion oder über Apples Synchronisierungssoftware iTunes zum Download bereit.

Derzeit erfreut sich iOS 6 größerer Beliebtheit. Obwohl die Software schon vor Monaten veröffentlicht wurde, gab es jetzt einen Anstieg von 30 Prozent. Grund dafür dürfte die Veröffentlichung von Google Maps sein. Dieses ist ab iOS6 nicht mehr im Betriebssystem integriert, sondern muss als eigene App heruntergeladen werden. Apples eigener Kartendienst sorgte bei den Nutzern für großen Unmut.

(Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden