Meilenstein bei Apple: 50 Milliarden Apps heruntergeladen

17.05.2013 | 10:19 |   (DiePresse.com)

Der Meilenstein wurde in weniger als fünf Jahren erreicht. Der Jubiläums-Nutzer bekommt einen 10.000 Dollar-Gutschein.l

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Apple hat am Donnerstag einen weiteren "Meilenstein" seiner Unternehmensgeschichte gefeiert: 50 Milliarden Apps haben Nutzer weltweit bereits aus dem App-Store heruntergeladen. Dieses Ereignis war dem Konzern einen Preis wert: Ein Mann aus Ohio, der sich ein kostenloses Spiel namens "Say the Same Thing" herunterlud, bekam einen Gutschein über 10.000 Dollar (7758 Euro) für den Online-Laden von Apple.

"Wir sind total von den Socken, dass wir diesen Meilenstein in weniger als fünf Jahren erreicht haben", erklärte Apple-Manager Eddy Cue. Der App-Store habe die Art und Weise, wie Leute ihr Handy nutzen, "komplett verändert". Die Entwickler der Mini-Programme hätten insgesamt schon mehr als 9 Mrd. Dollar eingenommen.

Laut Konzern werden im App-Store im Durchschnitt 800 Apps pro Sekunde heruntergeladen. Zur Verfügung stehen mehr als 850.000 Miniprogramme für Kunden mit iPhone, iPad oder iPod touch.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

5 Kommentare

???

...na wenn's nur ca. 850.000 "verschiedene" Apps gibt, wie wird das wohl zu verstehen sein??? lol

Re: ???

eine app kann millionen Mal heruntergeladen werden von verschiedenen usern.. was gibts da nicht zu verstehen?


Wurden 50 Milliarden verschiedene Apps, oder

50 Milliarden mal Apps heruntergeladen?
Wäre interessant, zu wissen, wie die Zahl genau zu verstehen ist?

Re: Wurden 50 Milliarden verschiedene Apps, oder

Wie wärs damit zu lesen und den Sinn selbst zu verstehen?!

Ok, blöder Tipp, denn jetzt müssten Sie in der Lage sein meine Posting zu verstehen.

Re: Wurden 50 Milliarden verschiedene Apps, oder


Wirklich? Mir ist das wurscht.

AnmeldenAnmelden