Facebook spürt neue Freunde in der Nähe auf

25.06.2012 | 13:05 |   (DiePresse.com)

Facebook zeigt fremde Nutzer an, die sich in der Nähe befinden. Das soll das Hinzufügen neuer Freunde auf Veranstaltungen erleichtern.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Facebook hat ohne Ankündigung eine neue Funktion hinzugefügt, die das Finden neuer Freunde erleichtert. Übder den Link http://fb.com/ffn oder über die Apps für iOS und Android können sich Facebook-Nutzer finden, die sich in derselben Umgebung befinden und noch nicht miteinander befreundet sind. Angezeigt wird jedoch nur, wer sich zum selben Zeitpunkt auf dieser Seite aufhält. Das kann das Hinzufügen neu kennengelernter Personen etwa auf Veranstaltungen erleichtern.

Statt Visitenkarten

Entdeckt wurde die Funktion von dem Technikblog TechCrunch. Auf Nachfrage bestätige Facebook-Entwickler Ryan Patterson dem Blog die neue Funktion mit dem Titel "Find Friends Nearby", "Finde Freunde in der Nähe". Man könnte zwar auch Visitenkarten austauschen, aber die neue Funktion erleichtere den Austausch von Kontaktinformationen gerade in größeren Gruppen, erklärte Patterson. In den Apps ist die Funktion in dem linken Menü unter Anwendungen > Freunde finden > Andere Funktionen > Finde Freunde in deiner Nähe versteckt. Werden dort die gewünschten Personen nicht angezeigt, müssen sie zunächst die Adresse fb.com/ffn aufrufen.

 

(Red. )

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Smartphone aus Österreich

AnmeldenAnmelden