Twitter verdoppelt Nutzerzahlen seit 2011 auf 200 Millionen

200 Millionen aktive Nutzer kann der Dienst derzeit verzeichnen. Im September des Vorjahres waren es noch halb so viele.

Twitter verdoppelt Nutzerzahlen einem
Schließen
Twitter verdoppelt Nutzerzahlen einem
(c) REUTERS (ERIC GAILLARD)

"Ihr seid der Puls des Planeten", verkündet der offizielle Account von Twitter auf dem eigenen Kurznachrichten-Dienst vollmundig. Die Plattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, sich mit 140 Zeichen der Welt mitzuteilen, ist derzeit auf 200 Millionen aktive Nutzer angewachsen. Vor etwas mehr als einem Jahr waren es noch 100 Millionen. Angaben darüber, wieviele registrierte, aber nicht aktive Nutzer es gibt, tätigte das Unternehmen allerdings nicht.

"Aktiv" heißt bei Twitter, dass ein Nutzer zumindest einmal im Monat etwas auf dem Dienst tut. Unterdessen baut der Anbieter seine Plattform immer weiter aus, auch um mehr Geld zu verdienen. Denn trotz seiner Beliebtheit will sich der große finanzielle Erfolg noch nicht so richtig einstellen. Die Einschränkung seiner Programmierschnittstellen, unter der etwa Apps von Drittanbietern leiden, sorgte allerdings für Unmut. Mit einer neuen mobilen App, die integrierte Fotofilter bietet, will Twitter Nutzer von Diensten wie Instagram weglocken.

(Red.)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.