Musikdienst Deezer startet Gratisangebot

20.12.2012 | 16:35 |   (DiePresse.com)

Der "Free-Service" ist allerdings nur zwölf Monate verfügbar. Danach muss man entweder 4,99 oder 9,99 Euro zahlen.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Der Musik-Streamingdienst Deezer hat eine kostenlose Version seines Angebots gestartet. Der "Free-Service" ermöglicht es Nutzern, zwölf Monate lang auf das Portfolio von 20 Millionen Songs zurückzugreifen. Allerdings klappt das nur über den PC oder Mac. Wer Deezer auf seinem Smartphone oder Tablet nutzen will, kann aber einen Premium+-Testzugang einen Monat lang nutzen. Danach will Deezer 9,99 Euro monatlich haben. Der Premium-Account ohne + kostet 4,99 Euro, bietet aber keine Offline-Abspielmöglichkeit.

Zusätzlich wurde Deezer4Artists (D4A) gestartet, das es Künstlern ermöglicht, Musik direkt über Deezer zu veröffentlichen. Dadurch soll auch die "Beziehung zwischen Künstlern und Fans" gestärkt werden, schreibt Deezer in einer Aussendung.

Die neuen Funktionen sollen die Bekanntheit des aus Frankreich stammenden Dienstes steigern. Derzeit sollen drei Millionen zahlende Abonnenten Deezer nutzen.

(Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

» Mehr Tech-Jobs auf Karriere.DiePresse.com

AnmeldenAnmelden