USA: Facebook startet Gratis-Telefoniedienst für iPhone

17.01.2013 | 09:52 |   (DiePresse.com)

Über die Messenger-App können Nutzer kostenlos per WLAN oder mobiles Internet mit einander telefonieren.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

US-Nutzer des Social Network Facebook können sich derzeit über kostenlose Telefongespräche freuen - sofern sie ein iPhone besitzen. Der Anbieter hat damit begonnen, die Funktion für seine Messenger-App in den USA freizuschalten, berichtet The Verge. Um ein Telefonat über WLAN oder die Mobilfunkverbindung zu führen, muss man einfach eine Unterhaltung mit einem anderen Nutzer beginnen. Danach ist über den "i"-Button die Anruf-Funktion erreichbar.

Facebook steigt damit in den Ring der Voice-over-IP-anbieter. Hier ist derzeit Skype bei Privatkunden bisher der unangefochtene Spitzenreiter gewesen. Vorerst ist das Angebot nur auf US-Nutzer des Netzwerks mit der iPhone-App beschränkt. Unklar ist, ob und wann Facebook die Funktion für andere Plattformen und für den Rest der Welt freischaltet.

Die Funktion ist ein weiterer Schritt Facebooks, um seine Nutzer noch stärker an sich zu binden. Mit Vorstellung der eigenen Suchmaschine "Graph Search" will der Anbieter etablierten Such-Firmen wie Google das Wasser abgraben. Telefonie mit einzubinden ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg.

 

(Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

2 Kommentare

Skype funktioniert wunderbar

Dafür braucht man nicht diese Datenkrake Facebook.

Ein Leben ohne Facebook funktioniert wunderbar ... hat den Vorteil, dass man nicht dauernd schreiben muss, wie es einem auf dem Klo geht, usw.

skype !?

...

» Mehr Tech-Jobs auf Karriere.DiePresse.com

AnmeldenAnmelden