iTunes: 10.000 Euro für 25-milliardsten Song-Download

07.02.2013 | 08:11 |   (DiePresse.com)

Ein Apple-Kunde aus Hannover lud mit "Monkey Drums" das 25-milliardste Lied herunter und wurde dafür reichlich belohnt.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Ein Kunde aus Hannover hat den 25-milliardsten Song auf der weltweiten Medienplattform iTunes heruntergeladen. Der 22 Jahre alte Phillip Lüpke erhält für den Kauf des Jubiläumssongs "Monkey Drums" (Goksel Vancin Remix) von Chase Bush einen Geschenkgutschein im Wert von 10.000 Euro, teilte Apple am Mittwochabend mit.

Apple hatte den iTunes-Store im April 2003 in den USA eröffnet und im Februar 2010 zum erfolgreichsten Musikvertrieb weltweit ausgebaut. Mit iTunes werden mittlerweile pro Minute rund 15.000 Lieder heruntergeladen. Der Dienst hat einen Katalog von mehr als 26 Millionen Songs und steht in 119 Ländern zur Verfügung. In jüngster Zeit erfährt Apple verstärkte Konkurrenz von Streamingdiensten wie Spotify oder Pandora, die Musikabos für einen monatlichen Pauschalpreis anbieten.

(APA/dpa/Red. )

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Smartphone aus Österreich

» Mehr Tech-Jobs auf Karriere.DiePresse.com

AnmeldenAnmelden