Twitter schließt Tweetdeck für iPhone und Android

05.03.2013 | 08:51 |   (DiePresse.com)

Tweetdeck ist der beliebteste Client für den Kurznachrichten-Dienst und wurde von Twitter 2011 übernommen.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Twitter löscht mit Mai die beliebte App Tweetdeck aus den App Stores für das iPhone und Android-Smartphones. Das hat das Unternehmen in einem Blogeintrag bekannt gegeben. Tweetdeck ist ein Client zur übersichtlicheren Nutzung des Kurznachrichtendienstes und wurde 2011 von Twitter um kolportierte 40 Millionen Dollar übernommen.

Statt der Apps will sich Twitter nun stärker auf die Browser-Version konzentrieren. Man habe gelernt, dass Twitter auf PCs über Tweetdeck und auf Smartphones über die Twitter-App selbst genutzt wird, heißt es in dem Blogeintrag. Die Twitter-App sei deshalb nach und nach mit weiteren Funktionen wie Fotofiltern ausgestattet worden.

(Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden