Megaupload-Alternativen: Fünf Dienste für den Dateien-Tausch

Bild 1 von 6


Das FBI hat den Dateientausch-Dienst Megaupload abgedreht. Schuld sind Urheberrechtsverletzungen. Aber der Dienst war auch legal genutzt äußerst praktisch. Schließlich lassen sich große Dateien oft nicht so ohneweiteres per E-Mail verschicken. Im Folgenden die fünf besten Alternativen.

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
1 Kommentare
Gast: smilefile
30.01.2012 11:20
0

Das ist dann,...



der direkte Draht zu den FBI Servern, von den Lizenzinhabern bezahlt und mit den zuständigen Gerichtseinlaufstellen verbunden,...

AnmeldenAnmelden