Wiesel fliegt auf Specht: Schnappschuss als Internet-Sensation

Das Wiesel und der Specht / Bild: (c) Martin Le-May
Martin Le-May gelang ein sensationelles Foto: Ein Wiesel reitet im Flug auf einem Specht. Das Bild wirft Fragen auf – und eignet sich als Vorlage für Spott.  

Europa verliert das Geschäft mit dem Internet

Samsung Gear VR / Bild: (c) REUTERS (GUSTAU NACARINO)
Acht von zehn Erwachsenen weltweit werden 2020 ein Smartphone besitzen. Das Geschäft mit dem mobilen Internet ist heute schon milliardenschwer. 

69 Prozent der Österreicher sind "online"

Bild: (c) Bloomberg (Andrew Harrer)
Die Anzahl der Social-Media-Nutzer steigt. Nur 29 Prozent der 69 Prozent nutzen diese nicht. 31 Prozent entziehen sich zur Gänze dem Internet.  |6 Kommentare

US-Geheimdienste befürchten "zersetzende Cyber-Angriffe"

Bild: (c) REUTERS (� Kacper Pempel / Reuters)
Der nationale US-Geheimdienstdirektor James Clapper rechnet mit keinem großen, sondern mit vielen kleinen Attacken aus unterschiedlichen Quellen.  |5 Kommentare

".app"-Domain geht für 25 Millionen Dollar an Google

Bild: (c) REUTERS (� Brendan McDermid / Reuters)
Für diese Internetadress-Endung war Google bereit eine Rekordsumme hinzulegen. Was Google damit vor hat, ist unbekannt.  

US-Behörde verhängt Überholverbot auf dem Datenhighway

Überholen verboten, heißt es auch im Internet / Bild: www.BilderBox.com
Netzbetreiber wollten gegen Bezahlung schnelleren Datenverkehr anbieten. Dem schob der Telekom-Regulierer FCC nun einen Riegel vor. |11 Kommentare

Google verdient mit YouTube immer noch kein Geld

Bild: Screenshot
Der Dienst hat laut einem Medienbericht etwa sechs Prozent zum Konzernumsatz von Google beigetragen - aber nichts zum Profit. 

Konsumentenschützer: 19 Facebook-Klauseln rechtswidrig

Bild: (c) Reuters (DADO RUVIC)
Der deutsche Bundesverband der Verbraucherzentralen macht gegen die neuen Geschäftsbedingungen des Sozialen Netzwerks mobil.  

Generation Internet - Beim Datenschutz hakt es

Bild: (c) EPA (PAVEL WOLBERG)
Zehnjährige wissen mehr über digitale Technologien als manch Erwachsener. Beim Schutz auf der digitalen Autobahn herrscht aber Nachholfbedarf. 

Microsoft Office 365 gratis für Schüler, Studenten und Lehrer

Bild: (c) Microsoft
Mit seiner E-Mail-Adresse von der Schule oder Universität kann man sich für das Gratis-Abo registrieren. Nach dem Abschluss verfällt die Lizenz.  |19 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden