Man sollte künftig bei der Wahl des Media Players vorsichtig sein.  / Bild: (c) Marvel Studios
26.04.2017

EuGH: Streaming aus illegalen Quellen ist illegal

Europäischer Gerichtshof erklärt Mediaplayer die mit illegalen Streaming-Angeboten in Form von Add-ons ausgeliefert werden, für nicht vom Vervielfältigungsrecht ausgenommen.

Randi Zuckerberg (links) im Gespräch mit „Presse“-Redakteurin Wallner in der Wiener Marxhalle.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
26.04.2017

Randi Zuckerberg: „Ich bin die Ältere“

Die Schwester des Facebook-Gründers war in Wien. Sie ist selbst Unternehmerin, wünscht sich mehr Frauen in der Tech-Branche – und hat noch nie von Max Schrems gehört.

Das mit dem digitalen Nachlass lässt sich nicht einfach klären.  / Bild: (c) EPA (LUONG THAI LINH)
25.04.2017

Facebook-Erbe: Richter plädieren für Vergleich in zweiter Instanz

Eltern klagten in der ersten Instanz erfolgreich auf die Herausgabe der Facebook-Nachrichten ihrer Tochter. Das Unternehmen wehrt sich, weil es die Daten der anderen Nutzer schützen will.

Bild: REUTERS
19.04.2017

Facebook will reale mit virtueller Welt verschmelzen

Sie ist virtuell, real und vernetzt. Facebook präsentiert auf der hauseigenen Entwicklermesse F8 seinen Fahrplan für die nächsten Jahre.

Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/JUSTIN SULL
19.04.2017

Zuckerberg nach Mordvideo - "Soll sich nicht wiederholen"

Facebook steht seit dem Video, das einen Mord an einem Mann zeigt, in der Kritik und muss sich der Frage stellen, wie das Unternehmen mit den Unmengen an Daten und Videos umgeht und sich derartiges in Zukunft verhindern lässt.

Der 32-jährige Wombat ist tot. / Bild: (c) Screenshot
19.04.2017

Facebook-Gemeinde trauert um Wombat Patrick

Im Alter von 32 Jahren verstarb der Zoo-Liebling und haarige Facebook-Star in Australien.

NSA-Zentrale in Utha / Bild: REUTERS
15.04.2017

NSA soll sich Zugang zu Zahlungsverkehrssystem Swift verschafft haben

Die Hackergruppe "Shadow Brokers" hat Dokumente veröffentlicht, die darauf schließen lassen, dass der US-Geheimdienst via Swift eine Reihe von Banken im Nahen Osten überwacht.

Bild: (c) Burger King
13.04.2017

Burger King schleuste Werbung in Google-Lautsprecher hinein

Burger King hat mit einem Trick die vernetzten Google-Lautsprecher in den USA zu unfreiwilligen Werbeträgern gemacht.

Häme für United Airlines / Bild: (c) Twitter McNeil
11.04.2017

#BanUnited: Shitstorm und Spott für Fluglinie United Airlines

Auf Twitter rufen User auf, die Fluglinie, die einen Passagier mit Gewalt aus einer Maschine zerrte, zu boykottieren. Auch der schwarze Humor kommt in den sozialen Medien nicht zu kurz.

Die IS-Agentur Amaq verbreitet Propaganda in Österreich. / Bild: REUTERS
11.04.2017

IS nutzt österreichische Internetseiten für Propaganda

Der Islamische Staat registriert immer mehr Domains über die österreichische Registrierungsstelle nic.at. Der Kampf gegen die Propaganda gleicht einer Sisyphos-Arbeit.

VIETNAM SOCIAL MEDIA BAN / Bild: (c) EPA (LUONG THAI LINH)
05.04.2017

Facebook geht schärfer gegen "Revenge Porn" vor

Intime Bilder, die von betroffenen Nutzern gemeldet werden, sollen mit Software erfasst werden, damit sie nicht mehr weiterverbreitet werden können.

BRITAIN-ANIMAL-DOG-CRUFTS / Bild: (c) APA/AFP/OLI SCARFF (OLI SCARFF)
04.04.2017

Ernsthofen hat das schnellste Mobilfunknetz Österreichs

Die niederösterreichische 2000-Seelen-Gemeinde an der Grenze zu Oberösterreich ist 17mal schneller als die langsamsten Gemeinden. Selbst Uni-Städte haben keine Chance.

Oft ist der Sinn der Worte nicht ganz klar. / Bild: (c) Langenscheid "Übelsetzung"
03.04.2017

"Google Translate" soll mehr Textverständnis lernen

Hinter menschlichen Übersetzern liegen die Maschinen noch meilenweit zurück. Algorithmen scheitern oft an Pronomen, sie sollen deshalb über Satzgrenzen hinaus arbeiten.

Bild: Screenshot Shöpping.at
31.03.2017

Post zieht ab 5. April mit Shöpping.at gegen Amazon ins Feld

Die Post eröffnet einen "Online-Marktplatz für Österreich aus Österreich". Die Investitionen dürften bei 30 Millionen Euro liegen.

Bild: REUTERS
31.03.2017

Eltern müssen Kind bei Online-Piraterie verraten

Wenn in Deutschland Kinder illegale Filme oder Alben downloaden, müssen Eltern als Anschlussinhaber dafür geradestehen, wenn sie ihre Kinder nicht verpetzen wollen.

Lesenswert: Die Reaktion von Schwarzenegger auf ein Hass-Posting / Bild: (c) Screenshot Twitter KyleThatKyle
27.03.2017

Schwarzenegger weiß, wie man Internet-Trollen antwortet

Arnold Schwarzenegger, ein großer Unterstützer der Special Olympics, hat eindrucksvoll auf ein Hass-Posting auf Facebook reagiert.

Symbolbild: Kind mit iPhone / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
24.03.2017

„Sie wacht nicht auf“: Vierjähriger rettet seiner Mutter dank Siri das Leben

In Großbritannien gelang es einem Vierjährigen, die Rettung zu rufen, nachdem seine Mutter bewusstlos geworden war. Die Polizei veröffentlichte den Notruf.

Bild: (c) imago/AFLO
22.03.2017

Mobilfunker wollen mehr Geld und weniger Regeln

Der Bau des 5G-Netzes müsse sich auch lohnen.

Bild: APA/AFP/JOSH EDELSON
21.03.2017

Keine Google-Werbung mehr neben extremistischen Beiträgen

Nach Kritik und Beschwerden von Anzeigenkunden gelobt Google Besserung. Kunden sollen größere Kontrolle bei den von Google geschalteten Anzeigen bekommen.

Bild: (c) Twitter
17.03.2017

Wenn Champagner günstiger als Druckertinte ist

Auf Twitter sorgt ein Foto eines Media-Markt-Schilds für Erheiterung. In einer Filiale wurde beim Preis einer Druckertinte auch der Literpreis angegeben. Saftige 7998 Euro.

Bild: (c) imago/ZUMA Press
16.03.2017

Vergesst Fake News, jetzt kommen die Fake Friends

KolumneIn Japan bietet eine Agentur schöne, coole Menschen an, mit denen man sich für soziale Netzwerke fotografieren lässt. Das folgt einer Tradition.

Bild: REUTERS
16.03.2017

19-Jähriger soll Firma mit Ransomware erpresst haben

Eine oberösterreichische Firma wurde im Vorjahr Opfer einer Ransomware-Attacke. Das Lösegeld zahlten sie nicht, weil die Daten extern gesichert wurden. Jetzt wurde der mutmaßliche Angreifer ausgeforscht.