"Bild"-Chef Diekmann: "Daten sind das neue Öl"

Axel Springer verkauft Regionalzeitungen / Bild: (c) dpa/APA (Karl-Josef Hildenbrand)
Der Herausgeber der deutschen Boulevardzeitung setzt auf Social Media. Durch Daten ließen sich Wünsche vorhersagen. 

Ebay trennt sich von Paypal

Künftig werden die beiden Unternehmen separat voneinander an der Börse notiert sein. Bereits in der zweiten Jahreshälfte 2015 soll die Abspaltung abgeschlossen sein.  

EU: Die großen Baustellen des neuen Digital-Kommissars

Günther Oettinger / Bild: (c) REUTERS (� Thomas Peter / Reuters)
Günther Oettinger will sich auf die Marktmacht großer Internetkonzerne, ein neues Urheberrecht und die digitale Infrastruktur konzentrieren.  

Online-Angriff auf Facebook-Konkurrent Ello

Das junge Netzwerk Ello versucht sich gegen Facebook positionieren. Noch bevor es richtig losgeht, sieht sich das Unternehmen gezielten DDOS-Attacken ausgesetzt. Für einige Stunden war die Seite nicht erreichbar.  

Europol: "Jeder kann ein Cyber-Krimineller werden"

Bild: (c) REUTERS (� Pawel Kopczynski / Reuters)
Im aktuellen Protokoll zur Cyber-Kriminalität fordert man von der EU und den einzelnen Ländern ein rasches Reagieren auf die "neuen Realitäten" sowie neue, angepasste Gesetze.  |9 Kommentare

EU-Kommission wird WhatsApp-Übernahme zustimmen

Für insgesamt 19 Milliarden Dollar will Facebook WhatsApp übernehmen. Die endgültige Entscheidung der Europäischen Kommission soll Anfang Oktober fallen.

Kartelluntersuchungen: Microsoft-Chef reist nach China

Bild: (c) APA/EPA/ANDREW GOMBERT
Anhaltende Ermittlungen der chinesischen Behörden wegen angeblichen Verstößen gegen das Anti-Monopol-Gesetz führen Microsoft-Chef Satya Nadella nach China.  

Bash-Bug: Neue Sicherheitslücke angeblich schlimmer als Heartbleed

Bild: (c) APA/dpa
Die neue Schwachstelle ermöglicht den Fernzugriff auf Rechner. Bereits jetzt wird Bash-Bug mit der im April entdeckten Lücke Heartbleed verglichen.  

Russland überlegt Entwicklung eines eigenen Betriebssystems

Bild: (c) APA/EPA
Russland überlegt die Einführung einer Steuer auf ausländische Software, um ein eigenes Betriebssystem zu entwickeln. Damit will man sich vor allem von US-Unternehmen distanzieren. |24 Kommentare

Drei Tage lang 27 kostenpflichtige Apps gratis bei Amazon

Über 120 Euro soll man sich ersparen können, wenn man alle angebotenen Aktions-Apps auf seinem Smartphone installiert. Die Aktion gilt nur für drei Tage.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden