Bild: (c) APA/AFP/JUSTIN TALLIS (JUSTIN TALLIS)
07.03.2017

Facebook zeigt britischen Sender BBC an

100 gemeldete kinderpornografische Inhalte hat die BBC bei Facebook gemeldet. 18 wurden gelöscht. Statt eines Interviews wurde der britische Sender bei den National Crime Agency gemeldet.

Bild: (c) allestörungen.at
07.03.2017

Massive Ausfälle bei Microsoft-Diensten

Aus bislang noch unbekannten Gründen, sind zahlreiche Microsoft-Dienste wie Skype, Office 365 sowie auch die Xbox Live zur Zeit nicht erreichbar.

Bild: (c) APA/AFP/JOHN MACDOUGALL (JOHN MACDOUGALL)
06.03.2017

Bei Netflix gestalten die Zuschauer bald ihre eigenen Serien

Netflix will Zusehern das Zepter über Film- und Serien-Enden in die Hand geben. An der Technologie für die alternativen Szenen auf Knopfdruck wird noch gefeilt.

(c) Symbolbild / Bild: (c) APA/AFP/GUILLAUME SOUVANT (GUILLAUME SOUVANT)
03.03.2017

Erst wer Fragen richtig beantwortet, darf Artikel kommentieren

In Norwegen testet der Technik- und Internet-Blog NRKbeta eine neue Methode, um Leser vom "Schimpfen abzuhalten, oder es zumindest schwieriger für sie zu machen".

Bild: REUTERS
03.03.2017

Amazon: Tippfehler löste folgenschwere Störung im Web-Service aus

Durch einen fehlerhaft eingegebenen Befehl sind auf einen Schlag zu viele Server des Amazon-Speicherdienstes S3 vom Netz gegangen.

Bild: (c) REUTERS (Lucy Nicholson / Reuters)
01.03.2017

YouTube startet in den USA eigenen Fernsehdienst

Nutzer können mit dem YouTube-Fernsehdienst auf internetfähigen Geräten Sender wie ABC, CBS, Fox und NBC schauen. Kosten soll der Dienst 35 Dollar im Monat.