Artikel versenden

A1/Yesss: Telekom-Regulator genehmigt Frequenz-Übernahme

Der Marktführer erhält im Zuge des Orange-Verkaufs an 3 die Diskontmarke Yesss und mehrere Frequenzen. Jetzt hängt alles von der Bundeswettbewerbsbehörde ab. Sie könnte den Deal noch verzögern.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Sicherheitscode
(Was bringt das?)*


Schwer lesbar?
Neuen Code generieren


AnmeldenAnmelden