Fidget Spinner und Handy in einem

Erlebt der kurzlebige Trend ein Revival? Ein 1,4 Zoll großes Display, ein winziger Speicher und erhältlich in acht verschiedenen Farben. Das Chilli-Handy für 20 Dollar ist zugleich auch ein Fidget-Spinner.

Schließen
(c) Chilli International

Fidget Spinner waren wohl der kürzeste Hype der letzten Jahre. Binnen weniger Tage gab es kein Entkommen. An allen Straßenecken wurden die kleinen Dinger gedreht und gezwirbelt. So schnell sie kamen, so schnell waren sie wieder weg. Ein kleines Revival könnten sie jetzt aber erleben; in Form eines multifunktionalen Geräts.

Chilli-International, ein in Hongkong basiertes Unternehmen hat ein Handy entwickelt, das zugleich auch ein Fidget-Spinner ist. Mit einem 1,4 Zoll großen Dispay und einem 32 Megabyte winzigen internen Speicher, der sich via microSD-Karte auf acht Gigabyte erweitern lässt, bietet das Handy nicht viele Extras.

Für 20 Dollar wird es derzeit verkauft und ist vorerst nur in Indien erhältlich. Auf Amazon werden international Ableger davon angeboten. Nachdem Fidget Spinner vor allem bei Angststörungen (ja, tatsächlich) helfen sollen, können sie gleich nach einem stressigen Telefonat mit dem Chef oder den Eltern seiner zweiten Bestimmung zugeführt werden.

(bagre)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Fidget Spinner und Handy in einem

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.